Hamilton Khaki Aviation überwindet die Windgeschwindigkeitsreihe und bringt ein neues Werk auf den Markt

USPS durch die ersten Zeitmissionen, die in Washington und New York in welchem ​​Hammill plötzlich Meter, so in Bezug auf die Marke, Luftfahrt kein neues Feld ist, seine lange Luftfahrttradition aus dem Jahr 1919, und seit Seit 1914 ist die Marke der offizielle Lieferant der US Air Force. Hamilton Khaki Aviation Serie ist für die in dem Himmel fliegt entworfen und bekannte Marke und weltbekannten Kunstflugteam Piloten gemeinsame Anstrengungen, um die spezifische Funktionalität für klassisches Styling und Piloten auf der ganzen Welt fliegt erforderlich sind. Seine Eigenschaften sind im Flugbetrieb und in Luftfahrtinstrumenten verwurzelt und seine Technologie ist hervorragend. Auch die khaki-Serie der Ultra-Wind-Speed-Automatik-Chronographen hält an dieser Eigenschaft fest.

 Die dynamische schwarze PVD-Beschichtung unterstreicht die enge Verbindung zwischen der Serie und der Luft- und Raumfahrtindustrie und unterstreicht den Ruf für Präzision und Technologie. Das schwarze Lederarmband macht die Khaki-Serie der neuen Generation stylischer als den Dunkelgeschwindigkeits-Chronographen. Es ist auf einem robusten 45-mm-Gehäuse mit fünf massiven Elementen auf der Vorderseite montiert und ergänzt die silbernen Details.

Grenzüberschreitende Arbeit

 Die neueste Khaki-Serie übertrifft das schwarze PVD-beschichtete Stahlgehäuse des Windgeschwindigkeits-Chronographen, das natürlich mit einer Technologie ausgestattet ist, die die Windgeschwindigkeitsuhr wirklich einzigartig macht: dem weltweit führenden Gierwinkelrechner in der Uhr. Es ermöglicht dem Piloten, die Seitenwinde, die während einer bestimmten Reise auftreten können, genau zu berechnen und aufzuzeichnen.

 Die Khaki-Serie übertrifft den Windgeschwindigkeits-Chronographen mit einer Tiefe von 10 bar (100 m) und wird von der Schweizer ETA Valjoux 7750 angetrieben. Über 60 Stunden. Die drei kleinen Zifferblätter sind mit einem filigranen Metallaußenring versehen, und die 9-Uhr-Position des Tages- und Datumsfensters ist von zweifarbigen, matten Metalldetails umgeben, die einen unverwechselbaren, dreidimensionalen industriellen Look erzeugen.
Neuer Doppelkalender, die Wahl der Stadtpiloten
 Als Fortsetzung des klassischen Flugstils und der klassischen Flugfunktion führte Hamilton eine moderne, innovative, zweispurige Automatikuhr ein, die das Angebot der Khaki-Serie über die Windgeschwindigkeit hinaus erweitert. Super-LumiNova® mit Leuchtbeschichtung römischen Zahl typischen Piloten Zeigern bedeckt, die Wählscheibe voller Dynamik zu geben, Kontrast Tag der Woche auf den 9-Uhr-Position Anzeigefenstern.

 Die Khaki-Serie geht über die Doppelkalender-Uhr mit Windgeschwindigkeit hinaus und folgt dem Instrumentengen der Khaki-Luftfahrt-Serie. Mit dem Erfolg des automatischen Chronographen über die Windgeschwindigkeit hinaus ist das Design mit drei Arten von Edelstahl- oder schwarzer PVD-Beschichtung und einer Reihe von Lederarmbändern oder feinen Lederbändern auffällig Stahlband. Alle Modelle sind mit einer orangefarbenen 24-Stunden-Skala und einer Ikone der Khaki-Serie ausgestattet, die die Windgeschwindigkeit übertrifft.
 Die Khaki-Serie übertrifft die Doppelkalender-Uhr mit Windgeschwindigkeit mit dem H-30-Automatikwerk und einer Gangreserve von 80 Stunden. Die überragende Qualität kombiniert ein modernes, innovatives Design, das den traditionellen Kabinencharme des Anemometers widerspiegelt, mit flachen Zeigern und auffälligen Zahlen, die mit der Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung beschichtet sind. Die Anzeigen sind klar und gut lesbar.
Technische Parameter

Hamilton Khaki-Serie über die Windgeschwindigkeit automatische Chronograph
Gehäusedurchmesser Ø 45 mm
Gehäusematerial Schwarzer PVD-beschichteter Stahl, verschraubte Krone
Mehrschichtiges schwarzes Zifferblatt
Zeiger für Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova®-Beschichtung
Zentraler Chronograph aus zweiter Hand
Armband aus schwarzem Leder
H-förmige Dornschließe aus schwarzem PVD-beschichtetem Stahl
Bewegung
 Mechanisches Uhrwerk H-21, Gangreserve bis zu 60 Stunden
Stellen Sie den 12-Stunden-Timer, den kleinen Sekundenzeiger und den 30-Minuten-Zähler auf 12, 3 bzw. 6 Uhr
Fenster zur Anzeige des Datums für die 9-Uhr-Position
Beidseitig entspiegelter Saphirspiegel
Wasserdicht 10 bar (100 m)
Empfohlener Verkaufspreis 2.150 Franken
Technische Parameter

Hamilton Khaki-Serie jenseits der Windgeschwindigkeit Doppelkalender Uhr
Gehäusedurchmesser Ø 45 mm
Gehäusematerial Schwarzer PVD-beschichteter Stahl, verschraubte Krone
Edelstahl, verschraubte Krone
Mehrschichtiges schwarzes Zifferblatt mit orangefarbenen Details
Zeiger für Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova®-Beschichtung
Sekundenzeiger mit oranger Spitze
Armband aus schwarzem oder braunem Leder mit H-förmigem Verschluss
Edelstahlarmband mit Faltschließe
Bewegung
 H-30 mechanisches Automatikwerk, 80 Stunden Gangreserve
Wochen- und Datumsanzeige um 9 Uhr
Beidseitig entspiegelter Saphirspiegel
Wasserdicht 10 bar (100 m)
Empfohlener Verkaufspreis 1075 Schweizer Franken

Roger Dubuis Excalibur Quatuor, roségoldfarbene Uhr, erscheint direkt auf der Genfer Ausstellung 2013

Aufgrund der Schwerkraft ändert sich die Position der Uhr beim Schwenken des Handgelenks ständig, was zu Bedienungsfehlern führt. Obwohl das Tourbillon dieses Problem teilweise lösen kann, bietet ExcaliburQuatuor eine neue Lösung. Die vier Ausgleichsfedern des ExcaliburQuatuor arbeiten paarweise und sind sorgfältig ausgelegt, um die durch Positionsänderungen verursachten Betriebsfehler sofort auszugleichen. Mit anderen Worten, die um eine Minute versetzte Schwerkraft des Tourbillons, der ExcaliburQuatuor, kann sofort ausgeglichen werden.

  Die herkömmliche Uhr mit einer Vibrationsfrequenz von 4 Hz kann als Präzisionsuhr angesehen werden, und der ExcaliburQuatuor stellt eine weitere Grenze für die Hochfrequenzvibration der Uhr dar. Diese Uhr mit vier Ausgleichsfedern hat eine Frequenz von 16 Hz. . Bei 16 Hz handelt es sich um das Grundwerk, nicht nur um eine Funktion des Uhrwerks, sondern um eine außergewöhnliche technische Leistung. Die vier Ausgleichsfedersätze werden viermal pro Sekunde geschwenkt, wodurch sich die Vibrationsfrequenz des ExcaliburQuatuor verdoppelt, da nicht alle Ausgleichsfedern gleichzeitig schwingen. Dieses Design bietet eine neue Garantie für präzises Timing und ersetzt den „Tick“ -Sound traditioneller Uhren durch einen harmonischen und weichen, hochpräzisen Timing-Sound.

Neuartige und einzigartige Gangreserveanzeige

  Der ExcaliburQuatuor stellt nicht nur das Gesetz der Schwerkraft und der hohen Vibrationsfrequenz in Frage, sondern liest auch die Gangreserve. Die sichelförmige Doppelanzeige arbeitet synchron mit dem Lauf, der 4,5 Runden pro Tag beträgt, und die Zeiger drehen sich mit einer relativ langsameren Geschwindigkeit. Wenn die Gangreserve verbraucht ist, läuft der Zeiger mit dem Lauf, wodurch die Gangreserve auf den beiden Halbmondbögen genau angezeigt wird. Dieser innovative Mechanismus ist kreativ, genau, zuverlässig und intuitiv und zum Patent angemeldet und das perfekte Symbol für den Markenwert von Roger Dubuis.

3 + 2 = 5 Differenzialsätze = 7 Jahre Forschung und Entwicklung = doppelte Innovation

  2005 brachte Roger Dubuis eine schwimmende Tourbillonuhr auf den Markt, deren Differenzial die Branche schockierte. Roger Dubuis Roger Dubuis hat die ExcaliburQuatuor nach siebenjähriger Forschung und Entwicklung entwickelt. Dieses Meisterstück vereint eine Reihe außergewöhnlicher Handwerkskunst und kombiniert nicht nur vier Unruhräder und eine neuartige Gangreserveanzeige, sondern auch fünf Differentiale. Drei davon sind mit dem Ausgleichsrad des Uhrenzahnrads verbunden, eines mit dem Zentralrad und zwei mit dem Dreirad, um die Balance zu gewährleisten und eine einwandfreie Präzision zu erzielen. Das vierte Differential garantiert eine Gangreserveanzeige, das fünfte ist mit dem Oberlenker und zwei parallelen Läufen verbunden.

Internationale Haute Horlogerie-Ausstellung 2013 in Genf:

Breitling Pilot 8 Mückenbomber Special Edition, eine Hommage an den klassischen Bomber von Hadland

Breitling bringt die neue Flieger-8-Mückenbomber-Sonderedition (Aviator8Mosquito) auf den Markt und interpretiert den von der „Huit Aviation Flight Division“ in den 1930er und 1940er Jahren hergestellten Cockpit-Timer sowie den gut lesbaren und bekannten 765 AVI-Piloten neu Beobachten Sie (auch als Co-Pilot bekannt). Die Uhr ist eine Hommage an de Havillands fast ausschließlich aus Holz gefertigten Mückenbomber (deHavillandMosquito). Das Flugzeug extrem schnell und sehr wendig, Exploits scheint, magische mehrere Rollen spielen, einschließlich leichter Bomber unbewaffnet, Tages Kämpfer, Nachtjäger, Aufklärer und sogar Fotografie und so weiter.

   Breitling Piloten 8 De Havilland Mosquito Sonderausgabe Uhr (Aviator 8Mosquito) ist so konzipiert, Stolz in ihrer doppelten Inspiration geerbt zeigen – beobachten Menschen erstmals denken entworfen von Breitling „Huit Luftfahrtsektor“ Cockpit Timing Die Ästhetik der 765 AVI Fliegeruhr (Co-Pilot). Das kühne Design der Uhr ist mit einer drehbaren Lünette ausgestattet und die großen arabischen Ziffern auf dem Zifferblatt sorgen für eine hervorragende Lesbarkeit und werden von Piloten sehr geschätzt.

   Zum Gedenken an die de Havilland Mosquito aus Großbritannien schuf Breitling die 8-Schrauben-Bomber-Sonderedition (Aviator 8Mosquito) des Piloten. Die leichte Holzstruktur machte dieses Flugzeug zu einem der schnellsten Flugzeuge der frühen 1940er Jahre. George Cohen, CEO eines Jahrhunderts Ling (GeorgesKern) sagte: „Die de Havilland Mosquito-Bomber (deHavillandMosquito) ist ein absoluter Klassiker Meisterwerke in der Geschichte der Luftfahrt mit wunderbar innovatives Design und geschickten Einsatz von Materialien und. Bekannt. Unsere Pilotenuhr (Aviator8Mosquito) in der Sonderedition für 8 Mückenbomber ermöglicht es den Menschen, die brillanten Erfolge in der Geschichte der Weltluftfahrt noch einmal zu erleben. ‚

Breitling Pilot 8 Mückenbomber Special Edition Uhr (Aviator8Mosquito)

   8 Moskito Bomberpilot Sonderausgabe Uhr- (Flieger 8Mosquito) unter Verwendung von 43 mm Edelstahlgehäuse und mattschwarze amorphen diamantartigen Kohlenstoff (ADLC) beschichtet Stahllünette gebürstet, und mit einem nützlichen roten Zeiger, Zunder Und arabische Ziffern. Das kontrastierende silberne Zifferblatt ist in das schwarze Zifferblatt eingebettet, das die Kraft der Uhr durch das von Breitling gefertigte mechanische Uhrwerk, das von Breitling gefertigte 01-Uhrwerk, symbolisiert. Uhren mit amorphem diamantartigen Kohlenstoff (ADLC) als der gleichen Beschichtung beliebt im Laufe der Jahre und auf herkömmliche Diamanten-Sonder Breitling-Uhren (DLC) -Beschichtung präsentieren tiefen Ton. Das Aussehen der ADLC-Beschichtung ist rein schwarz, wohingegen die herkömmliche diamantartige (DLC) Beschichtung bituminöse Töne aufweist. Dies erinnert an das abgeleitete Modell der de Havilland Mosquito, dem Nachtjäger. “

   Die auffälligen orangefarbenen zentralen Stunden- und Minutenzeiger sowie der zentrale Sekundenzeiger sind mit Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung beschichtet, sodass die Uhr bei eingeschränkten Lichtverhältnissen gut lesbar ist. Die auffälligen Rot- und Orangetöne erinnern an die runden Charms und Logos auf dem Gehäuse der de Havilland Mosquito und tragen zur Attraktivität dieser Uhr bei. Der kleine Sekundenzeiger ist mit einem schwarzen Finish und einem Datumsfenster zwischen 4 Uhr und 5 Uhr versehen. Durch die transparente Saphiroberfläche hat das Breitling hausgemachte 01-Uhrwerk eine freie Sicht und bietet der Uhr eine erstaunliche Gangreserve von etwa 70 Stunden. Diese Uhr ist von der Schweizerischen Beobachtungsstelle (COSC) zertifiziert und wasserdicht bis 10 Atmosphären (100 Meter). Die Uhr ist in einem braunen Vintage-Lederarmband mit Pin-up- oder Faltschließe erhältlich. “

De Havilland Mosquito

   Die De Havilland Mosquito in Großbritannien besteht hauptsächlich aus Holz und ist vielseitig einsetzbar. Das zwischen 1940 und 1950 gebaute Flugzeug ist als ‚Holzwunder‘ bekannt und war zu dieser Zeit eines der schnellsten Flugzeuge der Welt. Tatsächlich fliegt es aufgrund der Holzstruktur jede Stunde 32 km schneller als der berühmte Spitfire, der mit dem gleichen Motor ausgestattet ist. “

   Britischer de Havilland Aircraft Museum (de HavillandAircraft Museum) Hoatson Direktor Alistair (Alistair Hodgson) und das De Havilland Mosquito Breitling Chronograph machten eine Analogie: „In dem Piloten Breitling Chronograph F \u0026 E als Vorhut Rolle wird sammeln, um eine Vielzahl von Funktionen zu sehen, und De Havilland Moskito ist auch die ersten Mehrzweck-Flugzeugen: Obwohl es für nicht-bewaffneten leichten Bomber konzipiert ist, aber später wurde in einen Tag Kämpfer, Nachtjäger verwandelt, Fotoaufklärungsflugzeuge, sogar Passagierflugzeuge, können als Mehrfachflugzeuge bezeichnet werden. ‚

   In den vierziger Jahren des Zweiten Weltkriegs war Lord Abaverbrook, der Minister für Flugzeugproduktion, der Ansicht, dass der Plan zum Bau eines Moskitobombers aufgegeben werden sollte, aber Geoffrey de Havilland war vom Potenzial des Flugzeugs überzeugt. Mit der Unterstützung des Marschalls der Luftwaffe, Sir Wilfrid Rhodes Freeman, entwickelt und fertigt das Unternehmen dieses Flugzeug, das zum Luftfahrtklassiker werden soll. Alistair Hodgson sagte: ‚Militärhistoriker weisen darauf hin, dass die Briten die Luftschlacht um England durch das Spitfire gewonnen haben und die gesamte Schlacht den Moskitobomber gewonnen hat.‘

   Die Wahl der Holzstruktur unterstreicht die Einsicht und den Scharfsinn von Geoffrey de Havilland, wie Alistair Hodgson betont: „Er hatte vorausgesehen, dass sich Großbritannien stellen würde Aluminium Mangel. die Regierung hofft, für die Royal Air Force mit einem leichten Bomber, de Havilland ein Flugzeug aus Sperrholz und Balsaholz-Verbundmaterialien für sie gemacht bieten würde. dieses Flugzeug hat nur die schnelle Performance Leichtflugzeuge, sondern auch in der Lage tragen Die Ladung des Bombers. “

   In den 1940er Jahren entwickelte sich die De Havilland Mosquito außergewöhnlich gut, bis die Düsenflugzeugtechnologie in den 1950er Jahren reifte und sich das heldenhafte „Holzwunder“ zurückzog. Dieser außergewöhnliche Bomber spielte eine wichtige Rolle in der Luftfahrtgeschichte. Breitling ist stolz auf die Einführung der Co-Branded-Uhr zum Gedenken an diese wahre Fluglegende. “

Willkommen, um die Freude an der Empfehlung für Promi-Tischgeschenke mitzuerleben

Jedes Mal, wenn ein Fest gefeiert wird, ist die Promi-Uhr ein ewiger Zeuge für den Moment des Glücks. Als Symbol für Perfektion in einer sich schnell verändernden Welt bewahrt die Promi-Uhr der Schweizer Uhrenfamilie für immer alle kostbaren und liebevollen Momente mit unseren Lieben auf.
Ling Ni, Han Burton, Kapu Blue Serie: Watches v.
Bewunderung, Freundschaft, Liebe, eine berühmte Uhr wird der beste Zeuge kostbarer Gefühle im Leben sein.

Geben Sie es ihr: Lingni-Serie zu sehen
Sanfte und weiche Linien, sexy Kurven und ein luxuriöses Temperament, die perfekte Interpretation des ultimativen Charmes von Frauen. Die Lingni-Uhr hat eine wunderschöne Lünette und ein schlichtes Design mit digitaler Gravur. Das Konzept eines austauschbaren Armbands wird stärker berücksichtigt. Durchmesser 27 mm oder 32 mm poliert Satin Fall kann das Band mit verschiedenen Materialien verwendet werden, Silber oder Perlmutt-Zifferblatt, verziert mit dem Markenlogo, einige Uhr hat auch eine Diamant Lünette.

Geben Sie sich gegenseitig: die Humberton-Uhr
Inspiriert von der einzigartigen Handwerkskunst traditioneller Kunst, inspiriert vom Leben am Meer in Humberton, ist das berühmte quadratische Gehäuse eine perfekte Mischung aus schlankem und einfachem Design. Ob es sich um eine Herren- oder eine Damenuhr handelt, sie zeigt die Schönheit zeitloser Eleganz. Das zweifarbige Zifferblatt hat eine atmosphärische Größe mit poliertem Finish, arabischen Ziffern und Saphirglas.

Gib es ihm: Kapu Blue Watch
Tiefes Retro-Modedesign, die hellen Rundungen des Rückens und der Glasspiegel erinnern an die weiche Kontur der Kieselsteine, die Farbe des Zifferblatts zeigt die Retro-Schönheit der 50er Jahre. Das prahlerischste Merkmal der Kollektion ist, dass das oszillierende Gewicht auf der Rückseite der Uhr sichtbar ist. Diese unverwechselbaren Modelle sind mit abgerundeten Glasspiegeln und ‚Breguet‘ -Händen ausgestattet und verfügen über ein mechanisches Automatikwerk mit Flyback-Timing von Lajoux-Perret.
Für diejenigen, die glauben, dass das Leben, das künstlerische ist, startet Prominente eine besondere Lingni, Hampton und Capeland Uhren, werden sie die Person gewähren Ich liebe, wie Ideale zu teilen, gemeinsame Baume \u0026 Mercier Marke Motto: Das Leben Geht um Momente.

Pokallegende des koreanischen Tischadmirals 38 Legende der Erfolge des ewigen Diamanten

Corum Die Uhr ist eine Neuheit in der eleganten und eleganten Admiral’s Cup Legend 38-Kollektion. Sie ist in ein schillerndes Juwel gehüllt und wird in einer Uhr mit hohem Schmuck präsentiert. Vor dir. Die Uhr ist mit ca. 1.444 Juwelen und insgesamt 11,56 Karten besetzt, Diamanten und Saphire erinnern an die Seele des Uhrwerks und bilden eine charmante Symphonie. Diese künstlerisch schöne Arbeit verbirgt die Inlay- und Schneeflocken-Inlay-Technologie von Hand, zeigt die exquisite Handwerkskunst und präsentiert die Schönheit der Welt.

 Die Uhr ist von den drei Elementen weiblich und wunderschön inspiriert. Der erste Schritt bei der Gestaltung der Uhr besteht darin, das Thema gemäß der Uhr der Kunlun-Uhr zu gestalten – die auf der Uhr mit dem makellosesten Edelstein eingelegt ist -, um eine Skizze des Designs zu erstellen. Das Uhrendesign zeigt das exquisite Edelsteindesign-Inlay, die im Uhrendesign verwendeten Juwelen, die Größe, den Schnitt und die Farbe sind sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass die Edelsteine ​​perfekt in die Oberfläche und den Außenring eingebettet werden können (Gehäuse) Automatisch am Gurt und an der Schnalle zerschlagen. Die Edelsteineinstellung kann nur durchgeführt werden, wenn die Edelsteineinlegerskizze fertiggestellt ist. Die Edelsteinbesetzung der gesamten Uhr beginnt mit der Oberfläche und erfolgt mit der anspruchsvollen Versteckmosaik-Technik. Die Oberfläche ist mit 468 floralen Mustern aus sieben verschiedenen Steingrößen verziert, was die Komplexität der Mosaik-Technologie weiter erhöht. Bei der traditionellen Methode des Einlegens wird der Edelstein in eine Kerbe geschnitten, die auf den Boden passt, und der kleinste Edelstein kann beschädigt werden. Daher verwendete der Handwerker eine neue Mosaikmethode, um das Oberflächen-Edelsteinmuster auf der transparenten Platte umzukehren und die Legierung, die Silber als Hauptbestandteil enthält, vorsichtig zu verteilen, um die winzige Lücke zwischen den Steinen zu füllen. Dies macht bald in der Oberfläche der Steine ​​eingebettet, bestehend aus 24 rechteckigen Ausschnitt lila Saphir (etwa 2,04 Card) Dian 138 rechteckigen Diamanten (ca. 3.11 Card) Dian 108 rechteckigen Schnitt rosa Saphir (ungefähr 1,67 Card) und 198 brilliant Diamanten (ca. 0,25 Karten) ineinander schneiden und eine Scheibe mit Blumenmuster formen. Die transparente Platte der Scheibe wird entfernt und poliert, um auf der Oberfläche des Weißgoldes angebracht zu werden, und die Metallstruktur der unteren Schicht des Edelsteins ist perfekt verborgen, um den Edelstein zum Leuchten zu bringen.

Snowflake Inlay Technologie – lassen Sie die Diamanten fliegen

 Gehäuse und Armband sind mit Schneeflocken-Inlay-Technik verziert. Nicht weniger als 804 Diamanten im Brillantschliff (ca. 3,79 Karten) sind miteinander verschmolzen und mit einem Gehäuse aus 18 Karat Weißgold, einem Außenring, Ösen und Kronen in verschiedenen Durchmessern bedeckt. Das Armband und die Faltschließe sind ebenfalls mit Schneeflockeneinlagen verziert.Die 10 weißen Diamanten werden verwendet, um ein Schneeflockenmuster mit verschiedenen Größen zu erstellen.Die Geduld des Handwerkers und die professionelle Handwerkskunst machen die Legende.

 Nur eine Handvoll Bronze-Inlay-Handwerker kann den perfekten Edelstein-Setzprozess des Admiral’s Cup Miles 38, der durch die Uhrmacherkunst der Uhren ergänzt wird, perfekt interpretieren. Die Uhr ist mit dem in der Schmuckuhr seltenen mechanischen Automatikwerk CO 082 ausgestattet, das 28.800-mal pro Stunde (4 Hz) vibriert und über eine Gangreserve von 42 Stunden verfügt. Die Oberfläche ist nur klar und gut lesbar und das Display ist einfach und klar. Die mit Juwelen gefüllte Automatikscheibe aus Weißgold ist das charakteristischste Merkmal des Uhrwerks und für den Uhrmacher die größte Herausforderung, die Automatikscheibe einer der Uhrwerksstrukturen mit einer derart komplizierten und kunstvollen Dekoration zu verzieren. Diese außerordentliche ästhetische Rosa Sapphire bis 71 (etwa 0,23 Card) Dian 14 lila Saphir (etwa 0,05-Karte) und 73 Diamanten (etwa 0,21-Karte), die Oberfläche des Blumenmusters, und die Unterseite des Tisches durch die transluzente sapphire zu umformen Kristallglas, glänzend und glänzend. Der weißgoldene Teil der Rückseite der Uhr ist mit handgeschnitzten Mustern verziert, die die zarten Blütenblätter und die Krone hervorheben, und das Designthema ist lebendiger.

 Der Admiral’s Cup Miles 38 wird für einen eleganten Geschmack mit einem weißen Alligatorarmband und einer Weißgold-Faltschließe mit 20 Diamanten (ca. 0,21) geliefert.

[Pre – S.I.H.H] – H. Moser \u0026 amp; Cie

Cosmic Green – H. Moser \u0026 Cie. Das neue dunkelgrüne Zifferblatt von Henry Moore erscheint in der Concept-Reihe: Charme, Mut und Widerspenstigkeit. Dieses Zifferblatt setzt die Tradition der anspruchsvollsten ‚High-End-Uhren‘ fort, die die Marke unbedingt verfolgen möchte. Das kosmisch grüne Zifferblatt war auf dem Endeavour Center Seconds Concept Cosmic Green zu sehen. Ohne das zurückhaltende Design von Logo und Zeitstempel steht die Farbe im Mittelpunkt und der minimalistische Luxus ist auf den ersten Blick nicht zu übersehen.

Henry Muss ist gut darin, Genres zu untergraben. Durch die Mischung verschiedener Stile erfindet sich die Marke neu und bringt das kosmische grüne Zifferblatt und die mutige Kreation des Konzepts des klassischen Drei-Nadel-Konzepts auf das Äußerste. Ein Krokodillederarmband im Camouflage-Stil, das den letzten Schliff für einen einzigartigen maskulinen Look bildet. Die glamouröse Uhr ist endlich erhältlich: Die Chuangchuang Big Three-Piece Cosmic Green Concept ist eine klassische, hochwertige Uhr für die modernen Menschen, die mit dem Puls der Zeit Schritt halten, Außenseiter sind und einzigartige Uhren verfolgen.

Die mutige große 3-Nadel Cosmic Green Concept-Uhr ist in den Ausführungen Platin oder Roségold erhältlich und auf jeweils 20 Stück limitiert. Ein Schritt näher zu den Sternen …

Endeavour Center Sekunden Konzept Cosmic Green

Technische Details
Nr. 1343-0211, Weißgolduhr, kosmisch grünes Rauchzifferblatt, Tarnkrokodillederarmband, limitiert auf 20 Stück.
Nr. 1343-0110, roségoldene Uhr, kosmisch grünes Rauchzifferblatt, Armband aus Tarnkrokodilleder, limitiert auf 20 Stück.
Fall
18 Karat Weißgold, dreiteilig
Durchmesser: 43,0 mm, Dicke: 12,6 mm
Gewölbter Spiegel aus Saphirglas
Rückseitige Abdeckung aus transparentem Saphirglas
Spiralkrone mit ‚M‘
Wählen Sie
Himmelblaues, rauchfarbenes Zifferblatt mit Sunburst
Inlay-Zeitstempel und Blattzeiger
Bewegung
Handaufzugswerk HMC 327 konstruiert und gefertigt
Durchmesser: 32,0 mm oder 141⁄4 Lenny
Dicke: 4,5 mm
Frequenz: 18.000 Schwingungen pro Stunde
29 Edelsteine
Energiespeicher: mindestens 3 Tage
Stoppen Sie die Sekundenfunktion
Moser Getriebe für alle Unwuchten und Ritzel
Original Straumann Hairspring® mit Breguet Coil
Funktion
Stunden und Minuten
Kleine Sekunde
Bewegungsseitige Energiespeicheranzeige
Gurt
Handgenähtes beigefarbenes Kudu-Lederband
Dornschließe aus 18 Karat Weißgold mit eingraviertem Moser-Logo

Herren-Motomodell mit veralteten Uhrenteilen, erhältlich für £ 700

Tannbaum baut ein Motorradmodell mit Uhrenteilen. Das Motorradmodell besteht aus Uhrenteilen.
Einer der talentiertesten Künstler Kanadas, Dan Tanenbaum, verarbeitete einige Uhrenteile zu Motorradmodellen.Die einzigartige Form und der neuartige Stil zogen viele Fans an.
Berichten zufolge ist jedes Motorradmodell etwa 15 bis 20 cm lang und 8 bis 13 cm hoch. Das gesamte Modell besteht aus ausrangierten Uhrenteilen und einige verwenden sogar mehr als 50 Teile, um jedes Modell herzustellen. Es dauert 40 bis 50 Stunden.
Es wird berichtet, dass jedes Motorradmodell einen Preis von 700 Pfund (etwa 7.000 Yuan) hat. Obwohl diese Motorradmodelle teuer sind, sind sie attraktiv für die Arbeit und der neuartige Stil zieht viele Fans zum Kaufen an. Die meisten Kunden kommen aus europäischen Ländern. .
Jedes Motorradmodell ist etwa 15 bis 20 Zentimeter lang und 8 bis 13 Zentimeter groß. Jedes Motorradmodell kostet bis zu £ 700. Einige Modelle bestehen sogar aus mehr als 50 Teilen. Diese Motorradmodelle werden hauptsächlich in Europa verkauft.