2015 BASEL Basel Uhren true: BVLGARI Bulgari 100% Handgelenkssafes

100% Made in Switzerland, 100% sicher, 100% Luxus: Bulgari BVLGARI Die neueste Konzeptuhr von Diagono Magnesium ist eine weltweite Initiative und jetzt auch in sogenannten intelligenten elektronischen Uhren erhältlich. Alles ist ganz anders. Hierbei handelt es sich um eine mechanische Uhr mit automatischem Aufzug, die den hohen Standards von Produkten höchster Qualität entspricht, und einen elektronischen Reisepass, der die Uhr mit dem Träger verbindet. Die persönlichen Daten des Uhrenträgers können sicher gespeichert werden. Das wirklich intelligente ‚Wrist-Vault‘ ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Marke Bulgari und WISeKey, dem führenden Schweizer Unternehmen für Informationssicherheit und Datenspeicherung.

Das tschechische Supermodel Eva Herzigova (links) und der CEO von Bulgari Global, Jean Christophe Babin, traten 2015 im Baselworld Bulgari Pavilion auf

Mit einer kühnen und innovativen historischen Tradition steht der kreative Stil von Bulgari seit jeher im krassen Gegensatz zu den populären Regeln und Herdeneinstellungen der umliegenden Industrie, selbst unter den sogenannten ‚intelligenten Uhren‘, die in der Uhrenindustrie diskutiert werden. Ich beweise einmal mehr, dass ich anders bin. Alle anderen Uhrenmarken, die an der Entwicklung von intelligenten Uhren beteiligt sind, konnten sich nicht vom bestehenden Denkrahmen lösen und betrachten solche Produkte als multifunktionale tragbare elektronische Werkzeuge ohne hohen Mehrwert oder sogar als Handfläche. Egal was es ist, es spiegelt nicht den Wert einer Luxusuhr wider. Im Gegensatz dazu gelang der Diagono Magnesium Concept Watch ein klarer Durchbruch zwischen den beiden Bereichen, der alle überraschte, dass die Innovationskraft von Bulgari auf eine solche technologische Front übertragen werden kann. Dieses zukunftsweisende und praktische Produkt erfüllt die alltäglichen Verschleißanforderungen der Uhr für die Zukunft und verbindet die beiden Welten, die zunehmend verschwommen sind.
Die erste Luxus-Smartwatch
Die weltweit erste intelligente Top-of-the-Line-Uhrenlösung – ein Konzept, das der Welt auf der Basler Messe vorgestellt wird – ist das Ergebnis einer umfassenden technologischen Entwicklung, die eine neue Verschiebung der Beziehung zwischen Träger und Uhr markiert. Am wichtigsten ist, dass dieses Produkt nicht nur den Wert und die Normen der High-End-Uhr selbst beibehält, sondern auch die Tür zur Funktionalität des Zeitalters der digitalen Technologie und den Schlüssel zum materiellen Leben des 21. Jahrhunderts öffnet. Die Diagono Magnesium Concept Watch verfügt über einen kryptografischen Chip und eine versteckte Antenne, die mithilfe von Near Field Communication (NFC) zum Herunterladen und Installieren der Bvlgari Vault-App (iOS oder Android) verwendet werden kann. Das System kann digitale Verifizierungssignale übertragen. Die eingebaute versteckte Antenne der Uhr besteht aus einer zweilagigen Isolierung, um Übertragungsfehler zu vermeiden. Stellen Sie Ihre Uhr einfach neben ein Smartphone, das mit einem NFC-Chip ausgestattet ist, und Sie können die Bvlgari Vault-App automatisch auf Ihrem Telefon starten. Nur das Haupttalent der Uhr kann auf die darin gespeicherten vertraulichen Informationen zugreifen, und die Sicherheit entspricht der Bankebene. Bisher ist die NFC-Technologie eine der wenigen Sicherheitsmethoden im Bereich der Informationsübertragung, da im Vergleich zu Bluetooth oder anderen drahtlosen Übertragungsmethoden die beiden Geräte, die miteinander kommunizieren müssen, sehr nahe beieinander liegen. Das Potenzial dieser Technologie ist nahezu so breit wie die digitale Welt selbst. Mit anderen Worten: Es gibt keine Begrenzung, außer für die direkteste Speicherung verschiedener digitaler Materialien, elektronisches Bezahlen oder Überweisen, Öffnen der Tür oder Türen, automatische Anrufe, Datenübertragungen, elektronische Fahrkarten usw., diese Liste kann fast unbegrenzt aufgeführt werden.

 Bulgari Diagono Magnesium Konzeptuhr und Diagono Magnesium Uhr

Sicherheit ohne zu tropfen
In puncto Sicherheit bieten die Diagono Magnesium Concept Watch und die Bvlgari Vault App den Besitzern ein einzigartiges, aber sehr einfaches Erlebnis: Die verschlüsselten Daten werden auf einem Cloud-Server in einem Schweizer Militärbunker irgendwo in den Alpen gespeichert. Wenn das Mobiltelefon verloren geht oder gestohlen wird, wird die Bvlgari Vault-App ausgelöst, um die Daten gemäß den festgelegten Parametern zu zerstören, sodass der Dritte sie nicht direkt vom Mobiltelefon abrufen kann, und Sie können die Diagono Magnesium-Konzeptuhr weitergeben. Stellen Sie die zuvor verschlüsselten Daten wieder her, die zurückgespeichert wurden.
Dieses Konzept ermöglicht es Mitgliedern des Bulgari-Ökosystems, den grenzenlosen Wert zu erkennen und in naher Zukunft mit diesem kryptografischen Schlüssel die Tür oder die Tür zu öffnen, das Alarmsystem der Wohnung zu aktivieren oder sicher zu funktionieren. Umständliche elektronische Zahlungsaktion. Im Falle der Luxus-Boutique-Marke von Bulgari im gehobenen Bereich kann die App Kunden oder Händlern gleichzeitig viele Vorteile bringen – verschiedene technische Materialien, Bedienungsanleitungen, Versicherungspolicen und Kundendienstleistungen für Uhren. Garantierte automatische Registrierung beim Leonardo da Vinci Club. Alle mit dieser Uhr verbundenen Sendungsverfolgungen erfolgen automatisch über dieses System.
Nachhaltige Innovation
Das neue Diagono Magnesium-Konzept spiegelt perfekt die doppelten Eigenschaften der Marke Bulgari wider. Es ist eine Top-Uhrenmarke mit tiefen italienischen Wurzeln. Genau wie Da Vincis doppelte Talente und großartige Künstler nutzt er sie immer. Ein einzigartiger Ansatz, der moderne Designkonzepte mit den besten Schweizer Uhrmacherberufen und Schweizer Spitzentechnologie wie WISeKey kombiniert. Die smarten Produkte einiger Uhrenmarken könnten aufgrund der ständigen Weiterentwicklung der Technologie bald veraltet sein: Was wir Ihnen hier bringen, ist eine sich selbst aufziehende, nachhaltige Luxusuhr, genau wie ein Schatz. Alle High-End-Uhren von Gree! Jean-Christophe Babin, CEO von PwG Global, erklärt dies.
Ersetzen Sie den Fokus der Lebenstechnologie
WISeKey mit Sitz in Genf, Schweiz, präsentierte dieses gesamte Konzeptset auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos als Antwort auf einen neuen Trend, die Diagono Magnesium Concept Watch. Die Anwendung lenkt den Fokus des Lebens und der Technologie von den verschiedenen Benutzern auf die Benutzer selbst um, damit sie ihre persönlichen Daten besser kontrollieren können. Ein solcher Innovationsplan ist zweifellos Teil der neuen Architektur des ‚Internet der Dinge‘.

Die erste neue ‚Konzeptuhr‘, die die persönlichen Daten des Trägers vollständig schützt – die Diagono Magnesium Konzeptuhr

Die Ära, in der mehrere physische und elektronische Schlüssel zum Öffnen der Tür in der Hand gehalten werden mussten, ist vorbei. Das Diagono Magnesium-Konzept ist selbst ein Schlüssel und kann immer beim Uhrenbesitzer sein. Die Bvlgari Vault-App ist eine speziell entwickelte Version, die auf der WISeID Personal Cloud basiert und darauf ausgelegt ist, das Bulgari Trusted Ecosystem weiter zu verwirklichen. Carlos Moreira, Gründer und CEO von WISeKey, gab bekannt.

Spaziergang im ‚Jazz‘ -Stil Verkostung der Hamilton Classic Automatic Chronograph Watch

Der automatische Chronograph, der mit exquisiter Handwerkskunst hergestellt wurde, ist zum Klassiker von Hamilton geworden. Ein neues Modell wurde in den automatischen Chronographen Jazzmaster integriert, der eine Gangreserve von 60 Stunden hat Gleichzeitig können wir versuchen, seine klassischen Jazz-Gefühle zu schmecken. Folgen Sie anschließend der Uhr nach Hause, um den Jazzstil der klassischen Hamilton-Chronographenuhr kennenzulernen. Die offizielle Modellnummer lautet: H32596551

   Die klassische amerikanische Serie von Jazz-Automatik-Chronographen verleiht dem Gesamtbild einen einzigartigen und eleganten Stil, und das Edelstahlmaterial verleiht ihm eine robuste Qualität, während der goldene Zeiger mit dem silbernen Gitterzifferblatt außergewöhnliche Leistungen in der Einfachheit offenbart.

   Wie in der Abbildung gezeigt, ist auf dem klassischen silbernen runden Zifferblatt die 4-Uhr-Position das Datumsanzeigefenster, die 6-Uhr-Position das kumulative 12-Stunden-Zeitanzeigefenster, die 9-Uhr-Position das kleine Sekunden-Zifferblatt und die 12-Uhr-Position ist 30 Die Minute zählt das Zifferblatt, in der Mitte der rechten Gehäuseseite befindet sich die Krone, der obere Knopf ist der Start / die Pause der Zeit und der Abwärtsknopf ist die Zeit bis Null.

   Das Gehäuse und die Krone aus Edelstahl, die Gehäusegröße mit 42 mm Durchmesser unterstreicht die Großzügigkeit, die Schalenoberfläche ist hell und klar, die Stromlinie ist stark, die beiden Knöpfe auf der rechten Seite und eine Krone sind wie die Schönheit der Schulterkrone, respektierend Nichts

   Wie in der Abbildung gezeigt, ist das Gesamtgefühl von der Seite des Gehäuses dick und solide. Wenn die beiden Uhren als zwei starke Vorräte beschrieben werden, ist die starke Unterstützung des gesamten Körpers real und flexibel. Der Chronographenknopf ist symmetrisch angeordnet und die Regeln sind sehr fein. Durch das Polieren und Polieren werden die Kanten und Ecken klar und hell wie ein Spiegel. In der Draufsicht auf die Krone ist das auffällige Hamilton ‚H‘ -Logo zu sehen, das wie ein Sägezahn lebendig ist.

   Das gerändelte Kronen-Design, das gleiche Gewinde des Zahnrads, ist bequemer für manuelles Verdrehen, fühlt sich eng an und der Reibungsindex ist extrem hoch.

   Das klassische silberne, runde Zifferblatt verfügt über ein vergittertes, erhabenes Design für eine kraftvolle visuelle Wirkung und ist gleichmäßig auf ein Zifferblatt mit 42 mm Durchmesser mit zwei oberen und unteren Chronographen-Ziffernblättern und einem kleinen Sekunden-Zifferblatt bei 9 Uhr ausgelegt. Umgeben von der Dynamik wird das Hamilton-Zeichen um 3 Uhr hervorgehoben, das Datumsanzeigefenster um 4 Uhr füllt die Knappheit der Funktionskategorien aus.

   Das kegelförmige Design der Zeitskala ist durch eine leuchtende Beschichtung getrennt.Die beiden Hälften passen gut auf das Zifferblatt.Das Metall ist poliert und widerstandsfähig, und das leuchtende Material macht es auch in dunklen Umgebungen lesbar.

   Das schwertförmige Zeigerdesign, die Oberseite der Stahlnadel ist robust und die dem Metall innewohnende Schönheit wird maximiert, die Mitte des Zeigers ist mit einer Rille graviert, und das leuchtende Material wird auf die Rille aufgebracht, was praktisch ist, ohne die genaue Gehzeit zu beeinträchtigen. Bessere Lesungen in der Nacht.

   Das braune Krokodillederarmband mit der Verarbeitung ist fein, die Textur ist weich und der Fischabdruck der Krokodilleder perlt auf der Torte.

   Die Verbindung zwischen dem Armband und den Ösen ist sehr eng, was den Sicherheitsfaktor der Uhr effektiv garantiert.

   Wie Sie an der Innenseite des Armbands erkennen können, ist die Einzigartigkeit des Schleifprozesses auf der Seite des Armbands mit dem englischen Logo ‚Handcrafted Leather‘ gekennzeichnet.

   Die Rückseite des Gehäuses ist eine transparente, entspiegelte Saphiruhr.Die innere Struktur des Uhrwerks ist deutlich durch den unteren Spiegel erkennbar.Der Stahl dient zum Polieren des 1/2 automatisch oszillierenden Gewichts, in das das klassische Hamilton-Logo eingraviert ist. Unterhalb des automatischen Revolvers befindet sich die Bewegungsschiene, die mit Metallschleifschrauben befestigt ist.
   Basierend auf dem Kaliber ETA Valjoux 7750 garantiert das klassische Jazzmaster-Chronographenwerk Hamilton H21 eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden mit einer Bewegungsfrequenz von 28.800 Mal pro Stunde, was das Uhrwerk perfekt macht. Auf das Äußerste.

   Nach dem Tragen dieser Uhr zeigt die Uhr ihre perfekte Qualität durch das Zifferblatt der Atmosphäre und unterstreicht die Männlichkeit des Mannes.

   Wie aus der Abbildung ersichtlich ist, ist das Armband nach dem Entfalten der Uhr nicht kurz, die Dornschließe dient zur Gewährleistung des Sicherheitsfaktors der Uhr, das braune Krokodilarmband und die runde Uhr aus Stahl Matching ist wirklich gut.

Fazit: Hamiltons amerikanische Klassiker-Serie Jazz Automatic Chronograph bringt die Männlichkeit der Männer zum Vorschein, während sie ihre Essenz spielt. Was die Uhr attraktiver macht, ist ihre starke Wasserbeständigkeit. Auch wenn Sie sie versehentlich in die Badewanne fallen lassen, hat dies keinen Einfluss auf ihre Genauigkeit, hier können wir nicht sagen, welchen Preis sie hat, aber sie hat Der Wert ist unserer Sammlung und Geschmack würdig.

Weitere Informationen zur Uhr finden Sie unter: hamilton / 26692 /

Chopard Mile Miglia Chronograph für Oldtimer-Wettbewerb

Chopard (Chopard) stellte auf der Mile Miglia Antique Car Competition 2012 zwei neue Mile Miglia GMT-Chronographen vor: Die neue Uhr ist ideal für den Rennsport und die großen Skalen sind lesbar. Das Automatikwerk bietet eine sehr praktische Funktion mit zwei Zeitzonen: Es gibt zwei limitierte Auflagen dieser Uhr: Die Edelstahlversion ist auf 2012 und das Roségold auf 250 Stück limitiert. Vom 16. bis 19. Mai sponserte Chopard den Mile Miglia Oldtimer-Wettbewerb und stellte zwei neue Mile Miglia GMT-Chronographen vor. Chopard sponserte die Veranstaltung 1988 und brachte im selben Jahr die MileMiglia-Uhr auf den Markt. Die Idee zur Entwicklung des Mille Miglia Chronographen wurde von Chopards Co-Präsident, dem Klassik-Rennsport-Enthusiasten Karl-Friedrich Scheufele (Karl-Frederick Schaefer), vorgeschlagen. Das Design der Uhr sollte dynamisch sein und es muss gewährleistet sein, dass das Uhrwerk während des Rennens präzise läuft. Dieses Konzept wurde 1988 entwickelt und legte den Grundstein für die Geburtsstunde von Chopards berühmtester Uhrenkollektion. Der neue Chronograph Mille Miglia GMT 2012 ist ideal für Wettkämpfe und die großen Skalen sind gut lesbar. Das Automatikwerk bietet eine sehr praktische Funktion mit zwei Zeitzonen: Es gibt zwei limitierte Auflagen dieser Uhr: Die Edelstahlversion ist auf 2012 und das Roségold auf 250 Stück limitiert. Die Uhr mit 42,4 mm Durchmesser ist mit einem polierten Kronenschutz und einem Naturkautschukarmband aus den Dunlop-Rennreifen der 1960er Jahre ausgestattet. Das Gehäuse ist mit dem symbolischen 1000 Miglia-Pfeillogo und einer limitierten Gravur versehen.

Omega startet neuen Solar Impulse 2

Es wird berichtet, dass die Marke beim Launch der berühmten Uhrenmarke Omega am 9. April in Payerne das Solar Impulse 2-Projekt offiziell vorstellte.

 Das Projekt wurde gemeinsam von Bertrand Piccard und André Borschberg zum Bau eines Vollsolarflugzeugs ins Leben gerufen. Im Mai dieses Jahres fuhren sie das größte Solarflugzeug der Welt vom kalifornischen Flughafen aus. Eine Reise von der Ostküste der Vereinigten Staaten zur Westküste erfolgreich abgeschlossen.

    Das Solar Impulse-Projekt wird mehr zur Suche nach anderen nachhaltigen Energiequellen in der Zukunft der Technologie und der ökologischen Entwicklung beitragen.

 Wie alle Partner des Solar Impulse-Programms konzentriert sich Omega stark auf die begrenzten Ressourcen auf der Erde. Die Suche nach tragfähiger nachhaltiger Energie hat höchste Priorität. Der Erfolg von Solar Impulse lässt uns wissen, dass es nur 8 Lichtpunkte von der Erde entfernt eine starke Energiequelle gibt, die unsere Abhängigkeit von nicht erneuerbaren Ressourcen und fossilen Brennstoffen verringert, um die Ökologie des Planeten zu verbessern und die nachhaltige Entwicklung zu festigen. Hohe Ideale.

 Als wichtiger Partner leistet Omega nicht nur finanzielle Unterstützung für das Programm, sondern leistet auch wichtige professionelle technische Hilfe. Beispielsweise kann das von der Schweizer Raumfahrtlegende Claude Nicollier entworfene Omega-Instrument Flugwege und -querungen anzeigen und ist für Piloten leicht lesbar. Das Display des Instruments ist gut sichtbar und mit einem Vibrationsalarm im Ärmel des Luftfahrtanzugs ausgestattet, um sicherzustellen, dass der Pilot rechtzeitig auf die vom Messgerät gesendeten Schlüsselmeldungen reagieren kann.

 Omega hat auch ein leichtes Landescheinwerfersystem mit einem erstaunlichen Leistungsgewicht entwickelt. Jede Seite des Flügels ist mit einem LED-Landescheinwerfer ausgestattet, der die Helligkeit durch die daran angebrachte Linse erhöht. Eine Reihe von ‚erweiterten‘ Lichtern ist ebenfalls am Rand des Flügels installiert. Diese Leuchten sind durch einen stabilen Fensterschutz geschützt, der aus elastischem Kunststoff für die Swatch-Uhr besteht. Das Gesamtgewicht von Landescheinwerfern und Zusatzscheinwerfern, Fensterschutzvorrichtungen, Leistungstransformatoren, Steckern und Kabeln beträgt weniger als zwei Kilogramm!

 Dieser Solar Impulse 2 baut ein Gerät, das sich besser für die Umwandlung von Solarenergiequellen eignet, was im Vergleich zur vorherigen Generation eine große Herausforderung darstellt. Dieser neue Flugtest wird im Mai in der Schweiz durchgeführt. Darüber hinaus hat Omega auch das Beleuchtungssystem der Geräte innoviert: Jedes LED-Landelicht benötigt nur 10 Watt Energie, um die Helligkeit einer 200-Watt-Glühlampe zu erreichen.

 Bei der Pressekonferenz der Veranstaltung trugen Bertrand Piccard und André Borschberg die Omega Speedmaster-Serie des Skywalker X-33. Man kann von einer vielseitigen Quarzuhr mit schwarzem Zifferblatt und weißer Skala sowie einer Digitalanzeige sprechen, deren zentraler Teil eine Digitalanzeige ist. Es hat einen Durchmesser von 45 mm und besteht aus Titan.

Audemars Piguet Royal Oak Offshore-Taucheruhr 2014 Queen’s Cup

Die weltberühmte Schweizer Premiummarke Audemars Piguet und der Hong Kong Jockey Club haben zum 16-jährigen Jubiläum den internationalen First Class-Wettbewerb ‚Audemars Piguet Cup‘ veranstaltet. Jedes Jahr zieht diese Veranstaltung Kräfte aus Übersee an, nimmt am Krieg teil und strebt nach Spitzenleistungen. In diesem Jahr wird Audemars Piguet die Royal Oak Offshore Series Limited Edition-Taucheruhr von Audemars Piguet aus dem Jahr 2014 auf den Markt bringen, die weltweit nur 150 Exemplare umfasst. Die Kollektion von hervorragender Uhrmacherkunst, unkonventionellem, modernem Design und Hightech-Materialien verleihen diesem weltberühmten Pferdeevent eine einzigartige Farbe, die Uhrensammler begeistert.

 2014 Audemars Piguet Royal Oak Offshore Serie Limited Edition Taucheruhr

 im Dorf Bula Suzie Audemars Piguet vor 139 Jahren gegründet, hat er ausgezeichnet, engagierte und innovative Kern der Philosophie, auf Forschung und Entwicklung und Senioren Uhrwerks konzentrieren. Zum 16. Jubiläum brachte die Marke die Royal Oak Offshore Limited Edition-Taucheruhr von Aegis Queen 2014 auf den Markt, ein klassisches Element der Royal Oak Offshore-Kollektion: die ikonische achteckige Lünette mit acht Sechsecken ‚Méga Tapisserie‘ auf der Schraube und dem Zifferblatt ist übergroß und kariert. Es vereint perfekte Proportionen mit innovativer Technologie und ist ein Meisterwerk der Zeit, das avantgardistische und heroische Designelemente kombiniert.

 42 mm Tantalmetallgehäuse mit 18 Karat Roségold Lünette, und legen Sie dann genau wie nur positive Eigenschaften ein großen Platz Skalen grau Alligatorlederarmband, kräftige Farben auf der visuellen Kontrast Inkarnation ab und herausragende Merkmale auf der Uhr, Freigabe machen Aufregende Begeisterung. Auf dem entspiegelten Saphirglasboden sind die Schriftzüge ‚Audemars Piguet QEII Cup 2014 – Limited Edition‘ und das Logo ‚Audemars Piguet QEII Cup‘ eingraviert. Die transparente Bodenabdeckung gibt dem Träger einen Einblick in das Innere des Audemars Piguet 3120-Uhrwerks. 22-karätige automatische Scheibe, die Audemars Piguets traditionelle Handwerkskunst zeigt. Jede Komponente weist eine Feinschleif- und Veredelungstechnik auf, die das handwerkliche Engagement der Marke widerspiegelt. Ausgestattet mit dem Automatikwerk 3120 von Audemars Piguet verfügt es über eine Gangreserve von mindestens 60 Stunden und eine Gleichgewichtsfrequenz von 21.600 Stunden pro Stunde. Gleichzeitig verfügt diese limitierte Uhr über eine 300m-Tauchfunktion. Dieses Meisterwerk mit internen und externen Merkmalen spiegelt perfekt die heldenhafte Vitalität des Sports wider und spiegelt die Philosophie der Marke wider, „die Routine voranzutreiben und Innovationen hervorzubringen“.

 Auf dem unteren Umschlag sind die Worte ‚Audemars Piguet QEII Cup 2014 – Limited Edition‘ und das ‚Audemars Piguet QEII Cup‘ -Logo eingraviert.

 Audemars Piguet hat den Queen’s Cup gesponsert und ist in das 16. Jahr eingetreten. Es ist ein großartiges Ereignis. Audemars Piguet wird im April eine Reihe von Aktivitäten starten, um diesen wichtigen Meilenstein zu erreichen: Der Audemars Piguet Cup-Wettbewerb wird am 9. April stattfinden. 14 Pferde kämpfen um den Pokal. Die teilnehmenden Pferdevertreter werden am 24. April an der Zeremonie teilnehmen. Audemars Piguet wird in Verbindung mit dem Hong Kong Jockey Club am 25. April große Party zu feiern, von Prominenten Stadt Bereichen des Lebens, einschließlich der Pferdebesitzer, Jockeys, Prominente und VIP-Marke gehalten werden, werden die meisten glänzenden Zhu Zweck Veranstaltung der Stadt geworden. Das mit Spannung erwartete Audemars Piguet Cup Race 2014 wird am 27. April auf der Sha Tin Racecourse ausgetragen, um dem Publikum aufregende Events zu bieten.

Höhepunkte des Audemars Piguet Cup 2014:
● Audemars Piguet Cup-Feier
Datum: 25. April 2014 (Freitag)
Veranstaltungsort: Kai Tak Cruise Terminal

● Audemars Pilot Cup Renntag
Datum: 27. April 2014 (Sonntag)
Ort: Sha Tin Racecourse