Watch Home lädt Uhrenfreunde ein Beijing Watch 2014 neues Degustationsereignis

Liebe Freunde, Watch House freut sich, Sie zur Teilnahme an der ‚Beijing Watch 2014 Shenzhen Watch Exhibition, Verkostung neuer Produkte und Beijing Watch Factory Tour‘ einzuladen.

   Um Ihnen allen für Ihre langjährige Aufmerksamkeit und Unterstützung für die Uhrenfamilie zu danken, veranstaltete die Uhrenfamilie am 4. Juli 2014 (Freitag) speziell die Beijing Watch 2014 Deep Exhibition New Product Tasting. Will. ‚
   Diese Veranstaltung wird der Mehrheit der Studenten die Markengeschichte und die neuesten Arbeiten von Pekinguhren vorstellen. Insbesondere die verschiedenen wichtigen Neuheiten, die auf der Shenzhen Watch Fair ausgestellt wurden. Darunter die von Uhrmachern viel beachtete Serie „Beihai“ sowie eine Reihe luxuriöser handgefertigter Luxusuhren, die Stickereien, Malereien und andere künstlerische Techniken jenseits der Grenzen der Vorstellungskraft verwenden, und andere hochkarätige neue Produkte. Dieses Geheimnis. Die Probedressing-Sitzung schätzt und lernt nicht nur das Wissen über die Uhr, sondern ist auch der Höhepunkt dieser Verkostung. Danach werden Sie eingeladen, tief in das Kerngeheimnis der Uhrenproduktion einzutauchen und die Beijing Watch Factory ausführlich zu besuchen.
   Die Beijing Watch Factory wurde am 19. Juni 1958 gegründet und hat eine 56-jährige Geschichte. Zu dieser Zeit befand sich China in den Anfängen der Gründung der Volksrepublik China. Die Pekinger Uhrenfabrik war mit Schwierigkeiten konfrontiert. Als Hoffnungsträger der nationalen Leichtindustrie zu dieser Zeit übernahm sie die Führung in Chinas unabhängigen Marken und setzte einen guten Maßstab für die einheimische Uhrenindustrie. Heutzutage hat die Beijing Watch Factory mehr als ein halbes Jahrhundert in der chinesischen Uhrenindustrie verbracht, sie glänzt in Basel mit vielen berühmten Werken, ist ein nationales Licht und jedes Jahr sind neue Produkte voller Erwartung und Verlegenheit.
   Am Ende der Veranstaltung wird Ihnen eine aufregende klassische Uhr präsentiert. Bitte melden Sie sich zu diesem Zeitpunkt beim Veranstalter an. Sie können ein seltenes Rabatt-Kaufformular mit dem Registrierungsprotokoll beantragen.
   Wir laden alle Uhrenliebhaber herzlich zu dieser seltenen Veranstaltung ein, und das Uhrenhaus freut sich auf Ihre Begeisterung!
  Link zur Veranstaltungsregistrierung:
I. Zeitpunkt und Ort des Ereignisses:
Aktivitätssammlung: versammelt im Wachbüro, Fahrt mit dem Bus zur Pekinger Uhrenfabrik
Veranstaltungszeit: 4. Juli 2014, 13: 00-17: 00 Uhr (Freitag)
Veranstaltungsort: Beijing Watch Factory
Zweitens der Inhalt des Ereignisses:
1. Einführung in die Veranstaltung:
   Der Hauptablauf der Veranstaltung war: Besuchen Sie die Beijing Watch Factory, um das neue Produktdisplay, den Anprobe-Link und die bevorzugten Kaufaktivitäten zu besichtigen. Nachdem wir das Werk betreten haben, können wir die verschiedenen wichtigen neuen Produkte bewundern, die Ende Juni in der Tiefenausstellung vorgestellt wurden, darunter auch die von allen sehr betroffene Serie „Beihai“.
   In der Mitte der Veranstaltung können wir die Beijing Watch Factory, die Grenze der nationalen Uhrenfabrik, besuchen, um nicht nur den 798-Stil der Beijing Watch Factory zu würdigen, sondern auch ihr historisches und kulturelles Erbe seit mehr als einem halben Jahrhundert zu verstehen.
   Die Veranstaltung soll die Geschichte der Uhr und die neuesten Uhrenkollektionen für die Mehrheit der Uhrmacher vorstellen, damit die Menschen, die die Uhr lieben, ein tiefes Verständnis für die herausragenden Marken und technischen Prozesse der Uhr haben.
2. Aktivitätsreihenfolge:
(1) 4. Juli 2014, 13:00 Uhr: Abholung
(2) 14:00 Uhr:
Der letzte heilige Ort, an dem die Nationaluhr ankam – Beijing Watch Factory
(3) 14:10 Uhr:
Neue Produktanzeige:
   Hervorgehobene neue Uhrenmodelle und Anprobe-Aktivitäten auf der Shenzhen Watch Fair, wie die neue „Beihai“ -Serie, die von jedermann gesehen wird.
(4) 15:10 Uhr:
Besuchen Sie die Beijing Watch Factory
(5) 17:00 Uhr:
Ende der Veranstaltung: Einheitsbusfahrt zurück zum Wachbüro.