Das ultimative Ziel, Geld zu verdienen – besser für Eltern (Vaterartikel)

Das Frühlingsfest kommt endlich, aber es freut sich nicht auf den Urlaub, wohin es gehen soll, sondern um die geschäftige Arbeit des Jahres zu beenden, kann es endlich nach Hause gehen, um zu sehen, in das warme Zuhause zurückzukehren und sich auf die Schulter des Vaters verlassen, um zu weinen. Es stellte sich als so schwer heraus, aber zum Glück werden wir immer ein Kind sein, wenn wir nach Hause zurückkehren. Zuvor könnte ich auch eine Uhr für meinen Vater als Geschenk für das neue Jahr wählen.

Longines sehen traditionelle Serie L2.908.4.78.3 Uhr

Produktmodell: L2.908.4.78.3
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 18400
Uhrendurchmesser: 40.00 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Bewegungsmodell: L602
Gehäusematerial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: 7733 4183 Uhr

Produktmodell: 752 7733 4183
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 17800
Uhrendurchmesser: 45,5 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Bewegungsmodell: Oris752
Gehäusematerial: Edelstahl, einseitig drehbare Tauchlünette, schwarzer Keramik-Skalenring
Wasserdichte Tiefe: 500 Meter
Einzelheiten zum Formular: oris / 54367 /
Empfohlener Grund: Wenn Ihr Vater Sport im Freien liebt oder wenn er Ihnen immer ein solides, hartes Gefühl vermittelt hat, ist es eine gute Wahl, ihm eine Taucheruhr zu schicken. In der Preisspanne von mehr als 10.000 Yuan ist die Leistung der Oris Diving Watch zweifellos hervorragend. Die auffällige einseitig drehbare Tauchlünette besteht aus schwarzer Keramik und das Edelstahlgehäuse und -armband wurden sorgfältig poliert. Das von der Marke selbst produzierte Automatikwerk cal.Oris752 verleiht ihm eine stabile Laufzeit. Die Zeitskala der fluoreszierenden Beschichtung ermöglicht es dem Vater, sich keine Gedanken mehr über das nächtliche Ablesen zu machen.

Zusammenfassung: Geschenke sind nicht teuer oder nicht, wir alle wissen, dass das beste Geschenk für Eltern die Kameradschaft ist. Genau wie in jungen Jahren haben sie Ihr Wachstum miterlebt und beobachtet, wie Sie Wörter lernen, laufen lernen und dann allein in der Gesellschaft sein können. Ist es nicht unser Ziel, Geld zu verdienen, damit die Eltern besser leben können? Frühlingsfest, wenn Sie nicht immer bei ihm sein können, nehmen Sie eine Uhr als Geschenk und lassen Sie sich vom Ticken der Uhr begleiten.

Basler Ausstellung 2013 – Hermès In The Pocket

In The Pocket‘ ist eine Inspiration für den Wechsel von einer Taschenuhr zu einer Uhr. Setzen Lederjackentasche, neu zu erstellen, die Kunst der Zeit, Hervorhebung der Hermes (Hermès) exquisiter Lederproduktionsprozess.

   In The Pocket ist eine Hommage an die Originaluhr, die Jacqueline Hermès vor 100 Jahren an Jacqueline Hermès schenkte: Sie wurde von der Erbschaft inspiriert, indem Vergangenheit und Gegenwart auf dieselbe Linie gebracht und nach Jahren der Taufe und Kontemplation ein von Hermès-Handwerkern handgenähter Gürtel angebracht wurden. Der Reiz der Zeitlosigkeit.

   1912: Jacqueline Hermès trägt die erste von Hermès geschaffene Uhr in der Geschichte.

   2012: La Montre Hermès Hermes Uhren Haute Horlogerie in einem strengen professionelle Einstellung, auf hervorragende Technologie und fortschrittliche Uhrentechnik angewiesen, Reproduktion Während Shen Yun symbolische Uhr.

In der Vergangenheit …

   Die Kindheit Jacqueline Hermès kann die Uhr nur an der Kleidung anschnallen oder sich in seiner Tasche verstecken. So die Tasche des Vaters beobachten speziell ein ausgeklügeltes Holster (porte-oignon) für sie entworfen und lassen Sie uns ihre Tochter an das Handgelenk gebunden. Er benutzt Marke Sattel und nutzt die Know-how, Kreativität und Stil ähnlich wie Herren-Lederband Styling. Die Uhrenarmband sicher eingewickelt, um die Form und Krümmung treffen, einen optimalen Schutz der Tasche zu gewährleisten. Dieses klassische Werk spiegelt die Kreativität von Hermès voll und ganz wider, und die Hermès-Zeitmesser waren schon immer eine clevere Kombination aus clevere Kreativität und praktischen Funktionen.

Heute

   Das Styling von In The Pocket ist reich an Textur und subtiler Eleganz. Das Gehäuse besteht aus seltenem Palladium mit einer feinen Krümmung und einem Durchmesser von 40 mm. Der Durchmesser der Uhr ist auf 49 mm erweitert. Die silberne Textur auf dem Zifferblatt, um die Zeit zu speichern, um die Zeit auf einfachste und klarste Weise anzuzeigen. Stäbchenförmige Zeigersprung auf den Leitungen reine Zahlen, kleine Sekundenzeiger wird in einer 3-Uhr-Position platziert. Selbstgemachte Hermes H1837 Uhrwerk mit automatischem Aufzug bietet eine Gangreserve von 50 Stunden und geschmückt mit Perlenmuster wirbelt und modifiziert, um den Boden, Kennzeichnung der feinste Uhrmachertradition der Marke, während die Schwungmasse mit mehr auf Vertreter der Marke „H“ Logo-Design verziert.

   Während dieser außergewöhnlichen Uhrentechnik Lederarmband Uhr, so dass der Prozess lange Testlederhandwerker, viel Geduld und Konzentration. Boucleteau (Stempelabschnitt längeren Riemen an Position 6 verbunden ist) und Sanglon (kürzere Riemen Spange Teil, Verbindungs ​​12 Uhr Position) erforderlich volle Hand Nähen, das letzte Kriterium mehr Leder Prozesse.

In der überlegenen Lederkunst von The Pocket

   Lange und kurze Riemen Bandteil zu drei genähten Leder, einschließlich der natürlichen Kalbs Barenia Vollkorn unbehandeltem Festphasen Innen Leder Sandwich zu sehen, mit Kalbslederfutter und Zermatt.

   Der erste Schritt ist das Schneidverfahren: erster das Leder schneiden, und dann in zwei Teile geteilt, die Einstellung die Form nach dem Einweichen angeordnet, 10 Tage nach einem scharfen Schneidwerkzeug zu sein, so daß das Spaltleder, Schleifpapier zu polieren, Leim. Jeder Teil des lokalen Naht an eine Nadel und Faden, im langen Riemen Punktierung Raumes Freisetzung zeigen Zifferblatt, wird kurze Riemen eingebettet in und aus dem Schlitz erstreckt, so prominent Krone.

   Der nächste Schritt besteht darin, die Länge und Länge des Riemens zu kombinieren, die Grenzen zu markieren und sie manuell mit Hermès ’spezieller ‚Sattelheftung‘ zu nähen.

   Schließlich polnischen die Naht Hämmern der folgenden Schritte: für jeden Schlag des Hammers mit einer speziellen Nähnadel und Nahtkante zeigt klarer die Nahtlinien ordentlich, dann gebeizt und polieren, um ein glänzendes Bienenwachs.

   Hermes beobachten Handwerker mit großer Geduld, er arbeitete unermüdlich abzuschließen man einen Prozess hat, sorgfältig „In The Pocket“ Uhr zu schaffen, engagieren Tribut an die Leistungen auf dem Gebiet der frühen Uhrenmarke zu zahlen.

Technische Daten
Uhrwerk: H1837 hausgemachtes mechanisches Automatikwerk
Made in Switzerland
Durchmesser 26 mm
3,7 mm dick
28.800 Schwingungen pro Stunde (4 Hz)
Gangreserve 50 Stunden
Perlen- und Spiralschiene
Satin satiniert poliert und mit ‚H‘ Logo verziert
Funktion: Stunde, Minute
Kleine Sekunde Zifferblatt ist um 3 Uhr gestellt
Zifferblatt: Silber Textur Dekoration
Spiegel: Spiegel aus entspiegeltem Saphirglas
Armband: austauschbares Barenia-Lederband aus Ebenholz
Ebony Barenia Lederschnur
Gehäuse: rund, 40 mm Durchmesser (mit Lederband: 49 mm)
950 Palladium (47,7 Gramm)
Wasserdicht 30 Meter
Schließe: 17 mm Sicherheitsfaltschließe
950 Palladium (3,75 Gramm)
Uhrcode: 038880WW00
Auflage: Limitiert auf 24 Stück

Yang Mi und Luo Jin tragen das Earl-Debüt der Nachtaufnahme 2019 in Beijing Taichun

Yang Mi trägt das Schmuckdebüt von Piaget Piaget bei der Beijing Taichun Night Recording 2019. Der Possession-Ring im Ohr ist miteinander verbunden, beispielsweise blitzt das Sternenlicht zwischen den Haaren, das Possession-Armband am Handgelenk dreht sich elegant, beispielsweise fließt die Galaxie langsam, und die Diamantkette auf der Brust blüht Huaguang und erleuchtet die Neujahrserwartungen.

Yang Mi mit der Zählung Piaget erschien 2019 in Beijing Taichun Nachtaufnahme

  Luo Jin trägt einen dunkelroten Anzug, mit der Piaget Altiplano Handgelenksaufführung 2019 Beijing Taiwan Spring Festival Nachtaufnahme. Die schlanke und schlichte Altiplano-Uhr verdichtet das klassische Design und die Eleganz des Piaget auf ein Quadratmeter und zeigt das Vertrauen des Gentlemans der neuen Ära.

Luo Jin, der die Piaget-Zählung trägt, um an der Nachtaufnahme 2019 in Peking Taichun teilzunehmen

Luo Jin trägt Piaget zur Teilnahme an der Abendaufnahme des Pekinger Frühlingsfestivals 2019

Breitling Bentley Supersports-Code-Tabelle

Dies ist ein Super-Chronograph, den Breitling für den Bentley-Supersportwagen entworfen hat. Bentley Supersports wurde in einer limitierten Auflage von 3 x 1000 Exemplaren veröffentlicht und unterstreicht seine Leistungen und Leistungen. Das COSC Observatory-zertifizierte Uhrwerk mit automatischem Aufzug drückt auf den in der Mitte montierten 60-Minuten-Zähler. Dies ist eine originelle und sehr praktische Funktion. Die drehbare Ritzelblende aktiviert mit ihrem kreisförmigen Flugregler eine Vielzahl von Drehzahlmessern – mit dieser exklusiven Breitling-Funktion können Sie auf einfache Weise Zeit, Entfernung oder Durchschnittsgeschwindigkeit messen. Die weißen, blauen oder orangefarbenen Flansche machen das Zifferblatt der Instrumententafel lebendiger. Dies ist eine Hommage an die Mechanik und Ästhetik von Bentley Bentley Continental Supersports.
Breitling Bentley Supersports Super Chronograph

Chopard-Uhrmacher-Workshop Nach 20 Jahren – Leistungsexzellenz

Mitte der neunziger Jahre brachte Chopards Co-Präsident Karl-Friedrich Scheufele eine starke und mutige Idee hervor: den Vater der Marke, Louis Ulysse Chopard. Das Erbe der Uhrmacherkunst wurde wiederbelebt, so dass Chopard seinen Ruf als Uhrmacher wieder aufbauen konnte, der 1996 verwirklicht wurde. Er gründete eine Uhrmacherwerkstatt von Chopard, eine echte Uhrmacherwerkstatt mit Sitz in Fleury. Die Umsetzung dieses ehrgeizigen Plans verläuft jedoch nicht reibungslos. Um eine branchenweit anerkannte „Uhrmacherwerkstatt“ zu werden, müssen Uhrmacherunternehmen mindestens ein „hausgemachtes“ mechanisches Uhrwerk besitzen. Dies ist eine Straßensperre auf dem Weg zur Gründung der Uhrmacherwerkstatt von Chopard. Trotz jahrzehntelanger Erfahrung in der Uhrmacherkunst hat die Marke noch kein selbstgemachtes Uhrwerk hergestellt. Seit 1993 hat sich Chopard auf Anregung von Karl Friedrich Schäfer zu einer positiven …

Streben nach Exzellenz
  Karl Friedrich Schäfer reiste zum ersten Mal nach Fleuriye, der Wiege der Uhrenindustrie aus dem 18. Jahrhundert. Das wunderschöne Tal von Val-de-Travers wurde von der „Quarzuhrenkrise“ der 1970er Jahre heimgesucht, und die tiefen Auswirkungen der Krise waren Anfang der 1990er Jahre noch sichtbar. Carl Frederick Schaefer weiß, dass diese abgelegene Region ein enormes Potenzial für die Uhrmacherkunst hat, und er ist entschlossen, diese Fähigkeit der Uhrmacherkunst wiederzuentdecken, um das erste selbstgemachte Uhrwerk der Marke zu entwickeln. Am einfachsten ist es, ein fertiges Dreizeiger-Handaufzugswerk auszuleihen. Dieser überstürzte Ansatz und die Idee, ein Automatikwerk mit traditionellem Zentralschwinggewicht zu zitieren, werden von der Familie Schafer jedoch nicht erkannt. Die Unternehmensphilosophie der Marke Chopard und die hohen Anforderungen internationaler Kunden erfordern eine außergewöhnliche Lösung. Die endgültige Marke entschied sich für ein Automatikwerk mit einem oszillierenden Miniaturgewicht. Die Konfiguration des oszillierenden Miniaturgewichts in dem Uhrwerk hat zwei Hauptfunktionen: Man kann die feine Verfeinerung des gesamten Getriebezugs und seiner Teile erkennen, und zweitens hilft das oszillierende Gewicht bei der Herstellung ultradünner mechanischer Geräte. Diese endgültige Auswahl passt perfekt zu den Erwartungen von Karl Frederick Schafer: „Seit der Gründung der Uhrenwerkstatt von Chopard im Jahr 1996 zielt die Serie LUC Haute Horlogerie darauf ab, originelle Lösungen sowohl in der Forschung als auch in der Industrie zu bieten In Entwicklung und Design gestärkt: 1993 entsprach die Entscheidung für ein Automatikwerk mit einem Miniaturschwinggewicht vollständig dem oben beschriebenen Konzept. Die Verbindung des Schwinggewichts mit zwei übereinander gestapelten Fässern war eine sehr schwierige technologische Innovation. Demonstrieren Sie die Leidenschaft der Marke für komplexe mechanische Geräte. ‚
Die Geburt eines neuen Sterns, ein langer Entwicklungsprozess
   Dieser äußerst komplizierte Mechanismus hat jedoch dazu geführt, dass das gesamte Projekt abgebrochen wurde. Fleury’s Team von Uhrmacherexperten ist begeistert von der Entwicklungsarbeit. Nach zwei Jahren sorgfältiger Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat Chopard 1995 sein Ziel erreicht: Die Genauigkeit des Uhrwerks entspricht dem Präzisions-Timing-Standard, und das oszillierende Miniaturgewicht ermöglicht ein festes Spannen der beiden Federn in zwei Drehrichtungen, während die beiden gestapelten Läufe 70 Stunden gewährleisten. Gangreserve.

   Das Automatikwerk erhielt den Namen LUC 1.96, um dem Firmengründer Louis-Ulys Chopard zu gedenken. Später wurde der Name in LUC 96.01 L geändert und 1996 ein neuer Stern an die Spitze der Uhrenindustrie geholt … …
Chopard Uhrmacherwerkstatt glänzt

 
   Die Chopard Uhrmacherei wurde in Fleuriye geboren! In dieser Zeit mietete Carl Frederick Schaefer den richtigen Standort, bereitete die für die Herstellung des Uhrwerks erforderlichen Maschinen und Geräte vor und stellte begabte Mitarbeiter ein, um die fortschreitende Entwicklung der Uhrenfabrik zu gewährleisten.
   Seitdem haben kreative Techniker, sorgfältige Uhrmacher und erfahrene Mechaniker unermüdlich in der erweiterten und renovierten Chopard-Uhrmacherwerkstatt gearbeitet. Alle Menschen haben die Kreativität und die Fähigkeiten, um ein Meisterwerk von höchster Qualität zu schaffen.
  Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung:

Gießen Sie ‚Kern‘ Maschinen 6 klassische mechanische Damenuhren empfohlen

Respekt für Frauen stellt den größten Fortschritt der sozialen Zivilisation dar. Mit der allmählichen Verbreitung dieses Fortschritts sind Frauen nicht länger die traditionellen, die nur mit Schmuck und Diamanten spielen Ihre neuen Lieblinge, auch ich habe tiefe Erfahrung, in den letzten Jahren gab es viele Freundinnen im Kreis des Tischspiels, die Begeisterung für das Spielen mechanischer Uhren ist Männern nicht unterlegen. Heute empfahl das Uhrenhaus sechs mechanische Uhren mit beliebten Verkäufen und Popularität, in der Hoffnung, den Damen zu helfen, die bereit sind, Uhren zu kaufen.

Longines Herzmonats-Serie L8.113.0.87.6 Uhr

Uhrenserie: Herzmonat
Bewegungsart: automatische Maschinen
Geschlecht: Frau
Gehäusematerial: Stahl besetzt
Bandmaterial: Stahl
Tischdurchmesser: 30 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 34.000 ¥
Details der Uhr: DÜNNE ultradünne Mondphase Damenuhr der Serie 03.2310.692 / 81.C706

Uhrenserie: HERITAGE
Bewegungsart: automatische Maschinen
Geschlecht: Frau
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 33 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 39.800
Details der Uhr: Ultradünnes 692-Uhrwerk mit Automatikaufzug, 195 Sätzen und mehr als 50 Stunden Gangreserve, was für die Uhrwerkskonfiguration der Damenuhr sehr hochwertig sein sollte. Darüber hinaus ist die Perlmuttschalenoberfläche mit einer diamantbesetzten Stundenmarkierung ausgestattet und die 6-Uhr-Position stellt ein Fenster mit einer Mondphasenanzeige dar. Dieses Design ist voller weiblicher Sanftheit und elegantem Charme.

Cartier Santos 100 Series W20129U2 Uhr

Uhrenserie: Santos
Bewegungsart: automatische Maschinen
Geschlecht: Frau
Gehäusematerial: Edelstahl
Bandmaterial: Gummi
Tischdurchmesser: 32 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 41.800 ¥
Details zum Modell: 41.800
Einzelheiten des Formulars: 47.000
Details der Uhr: Ein kurzer Kommentar: Als Meisterstück der Jaeger-LeCoultre-Uhr können sowohl der Designstil als auch die traditionelle Handwerkskunst den eleganten Geschmack des Trägers widerspiegeln. Dieses Modell ist mit dem Handaufzugswerk Jaeger-LeCoultre Cal.846 / 1 ausgestattet und es ist sehr sinnvoll, mit einem klassischen Uhrwerk für fast 50.000 Yuan zu beginnen.

Da Vinci Automatikuhr IW452303

Uhrenserie: Da Vinci
Bewegungsart: automatische Maschinen
Geschlecht: Frau
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 35,6 x 42,5 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 46.000
Details der Uhr: Das 42,5-mm-Gehäuse mit klarer und auffälliger Großdatumanzeige, versilbertem Zifferblatt mit großem Edelstahlgehäuse und braunem Krokodillederarmband ist ein Modell für elegante Frauen.

Zusammenfassung: Die mechanischen Handlungen von Männern sind außer Kontrolle geraten, und auch die mechanischen Handlungen von Frauen sind immer intensiver geworden. Die oben genannten Stile, die für jedermann empfohlen werden, liegen zwischen 30.000 und 50.000 Yuan, von denen ich die Jaeger-LeCoultre Q2608410 und Zenith 03.2310.692 / 81.C706 am meisten empfehle. Tische werden für viele Frauen zur ersten Wahl.