Linley nimmt an der Carl F.Bucherer-Uhrenveranstaltung teil

Lin Lie erstrahlt heute bei der berühmten Uhrenmarke Carl F. Bucherer Bao Qilai und lanciert eine Veranstaltung in einem königsblauen sexy Kleid, das eine elegante und sexy Figur zeigt und die elegante und elegante Formensprache der Uhr perfekt interpretiert. Die Veranstaltung zeigte, dass Bao Qilai als Kind in Singapur ein hohes Ansehen in Singapur genoss und die erste Wahl für viele High-End-Unternehmerinnen war. Als sie letztes Jahr nach Frankreich reiste, entdeckte sie die Handwerkskunst der Marke. Technologie und die französische Königsfamilie arbeiten ebenfalls untrennbar zusammen, nur um zu wissen, dass die Marke im letzten Jahrhundert die königliche Marke der europäischen aristokratischen professionellen Schmuckuhr ist, sodass der General Manager der Marke mit Lin Lizhens Engagement zutiefst zufrieden ist und sich bereit erklärt, die nächste Veranstaltung abzuhalten. Will lädt sie erneut ein, als Markenbotschafterin zu fungieren.

Wenn Sie eine Uhr kaufen möchten, die sechs einflussreichsten Lager der Uhrenindustrie

2016 Nian 5 26, Japans Citizen Watch Company kündigte die Übernahme der Schweizer Uhrenmarke Frederique Constant, zusammen mit seinen zwei Submarken Frederique Constant und Alpina DdeMonaco. Seitdem ist die Ursache von Uhren Citizen Holdings Co., Ltd., Japan, insgesamt neun Markengeschäft Uhren, die das Bewusstsein internationale Marke hat neben Frederique Constant, sowie Senior Uhrenmarke Arnold \u0026 amp; Son Arnold und Bulova. Dies ist die jüngste Akquisition der Uhrenindustrie Ereignis aufgetreten ist, vor diesem, im Jahr 2015 die Gründung von Aktien FIYTA Tisch und Beijing North Exemplar der Industrie (Beijing) Co., Ltd., FIYTA 51%, North Uhrenfabrik hält 49 %, schließen Sie eine Eigenkapitalkooperation ab.

Konstanz Uhrenfabrik

    Nach dem Ende des Jahrhunderts geht die Fertigstellung der wichtigen europäischen Uhrenindustrie Umstrukturierung in den vergangenen zehn Jahren hat die Uhrenindustrie Ressource Integration von Akquisitionen, Fusionen, Aktien und anderen Formen der Zusammenarbeit noch fortsetzen, aber das allgemeine Muster ist stabil, und der Rest ist nur Kleine Auswahl an Änderungen. Im Zuge des Ressourcenportfolios dieser Branche haben die Konsortien in Hongkong auch viele Schweizer Uhrenfirmen erschossen und gewonnen. Heutzutage sind viele Schweizer Uhrenmarken die Holdinggesellschaften unter der Kontrolle von Konsortien anderer Länder und bilden so ein relativ konzentriertes Konsortiallager.
Östliches Lager – China
    Obwohl die Reputation von chinesischen fertigen Uhren in der Welt viel geringer ist als die der Schweiz, ist es unbestreitbar, dass China eines der Länder ist, die den tiefsten Einfluss auf die Uhrenindustrie haben. Aus dieser Sicht ist die oberflächlichste, Uhren der Welt, den Verbrauch der mächtigsten Länder als China, sowie Hong Kong und dem Festland mit dem Anteil an der gesamten Schweizer Uhrenexporte, auch so nach unten heute noch drei oder Japan fast zwei amerikanische Körper Volumen, ganz zu schweigen vom Überseeverbrauch. Trotz diesem, im Jahr 2015, die chinesischen Ausfuhren von mechanischen Uhren Tisch zu Tisch über 14.880.000, die Einfuhren von mechanischen Uhren von etwa 2,27 Millionen exportieren mechanisches Herz etwa 6.910.000, etwa 10,3 Millionen importiert.

    Chinesische nationale Tabelle Marke eingetragene Marke von Dutzenden von Hunderten, können Sie die meisten der Shenzhen Watch \u0026 Clock Fair, von denen sehen die bekannteste sind FIYTA, Möwen, König, Rossini, nach Bo, Kompass, gaya, Tempo und so weiter, die FIYTA Gruppe ist ein sehr mächtiger, gibt es mehrere seiner Marken, zusätzlich zu FIYTA selbst, sowie Beijing, JEEP, wenn die einzige Straße, die die Muttergesellschaft der China Aviation Industry Group im Rahmen der China Aviation International Shenzhen, FIYTA hat also tatsächlich einen Hintergrund aus staatlichem Kapital: Die wichtige Unterstützung für die Luftfahrtindustrie kommt von der Muttergesellschaft. Zur Erschließung von Einzelhandelskanälen hat die FIYTA Group das Harmony World Watch Center errichtet und sich zu einem der größten Uhrendistributoren in China entwickelt.

    suchen und dann nach Hong Kong gelistete Unternehmen Crown Castle (CITYCHAMP) Uhren und Schmuck Gruppe ist auch finanziell stark, verbringen rund 700 Millionen 2013 Erwerb der Schweizer Luxusuhrenmarke Corum Ereignisse noch frisch in Erinnerung, auch besitzt, einschließlich der internationalen Veteran Uhrenfirma eterna, Die nationale Uhrenboutique Rossini und Ebo, die alte Uhrenfabrik Wuyang, sowie Lautre, Dreyfuss \u0026 Co, J \u0026 T Windmills. Die Guancheng Watch \u0026 Jewellery Group verfügt über ein eigenes Vertriebsnetz und vertritt mehr als 25 internationale Marken und stellt auch Uhren für andere Marken her. Der Gesamtumsatz der Guancheng Group belief sich im Jahr 2015 auf 3,48 Mrd. HKD, wovon 2,84 Mrd. HKD Eigenmarkenumsatz erwirtschafteten. Rossini und Epo Boutique sind die beiden wichtigsten Marken.
Ostlager – Japan
    Neben China ist auch die Stärke Japans im östlichen Lager sehr stark: Seiko Group und Citizen Group haben weitreichenden Einfluss auf die gesamte internationale Uhrenindustrie. Die Seiko Group ging von der ersten Seiko aus, und der gesamte Prozess der Uhrmacherei in Japan bestand darin, von europäischen Ländern zu lernen und dann ihre eigenen Innovationen zu entwickeln. Seiko Gruppe mehrere sehr bekannte Marke, selbst Seiko Migräne im Low-End-Markt Grand Seiko Flaggschiff High-End-Markt, die Blumen völlig voreingenommen zugunsten von High-Level-Markt, zusätzlich zu den Pulsar, Lorus, Alba, in der Seiko Group, auch Es gibt eine Marke, die in China sehr beliebt ist – den Oriental Double Lion. Viele der Uhren der Seiko Group werden von Seiko Epson hergestellt, und die japanische Quarzuhrwelle hat die Welt erobert. Der von Epson entwickelte Miniatur-Quarzoszillator hat eine Schlüsselrolle gespielt.

    Einige hat die Citizen Group bereits eingangs erwähnt: Die Citizen Group umfasst neben dem Uhrengeschäft insgesamt fünf Geschäftsbereiche sowie elektronische Komponenten, Werkzeugmaschinen und andere Produkte. Der Grund, warum Bürger auch einen starken Einfluss hat, weil die Bürger eine Fülle von Erfahrungen in Bezug auf die Lichtgespeisten Uhr hat, 40 Jahre Forschungs- und Entwicklungsprozess, auf neue Energietechnologien angewiesen, die Energiequelle der Uhr zu ändern, sehr selten. Darüber hinaus MIYOTA Unternehmen Citizen, die Grundlage für viel mechanische Bewegung Uhrenfirma zu Hause und im Ausland, wobei der Kern des Systems ein wenig bedeuten, kontrollierten ETA das europäische Kernmarkt Uhrenlagersystem, besetzt MIYOTA einen großen Anteil im Kern asiatischen Markts System.
    Außerdem kenne ich die Casio-Elektronikuhr.
Rolex Group

    Rolex Group Ich denke, es gibt keinen Grund, sich zu sehr vorzustellen, es gibt zwei Marken, Rolex und Tudor. Wie mächtig ist es? Bevor ich die Uhrenindustrie gebe, ist Rolex, dass die Top-Uhr der Welt, dann kommen, wenn auch überlegen, es zu wissen, dass es eine Uhr ist, aber immer noch der Meinung ist es die stärkste, es ist wie die Uhrenindustrie Pyramide Wendepunkt bekannt. Die Rolex-Gruppe ist nicht börsennotiert, daher gab es die ganze Zeit über keine öffentlichen Finanzdaten. Beachten Sie jedoch, dass Rolex unter allen Uhrenmarken den höchsten Jahresumsatz erzielt.
Richemont Group

    Richemont ist eine von mehreren weltweit bekanntesten Luxusgüter-Gruppe, Uhrenmarke oder Abteilung, unter denen es Lange, Vacheron Constantin, Jaeger-LeCoultre, Luo Jiedu Er, Piaget, IWC, Panerai, Ralph Lauren, Baume \u0026 Mercier, Cartier , Van Cleef \u0026 Arpels, Montblanc, Dunhill und so weiter. Jede dieser Marken ist ein Unikat. Da Richemont einige der fortschrittlichsten Luxusmarken der Welt zusammengetragen hat, ist die Richemont-Gruppe ein Konzernunternehmen mit einer starken Stimme auf dem Luxusmarkt. Nach Richemont Ergebnissen, ab März 2016 im Geschäftsjahr 2016 Richemont Umsatz Geschäftsjahr 2015 im Vergleich um 6% erhöht, obwohl die Wachstumsrate in erster Linie von Schmuck, Lederwaren und Kleidung, aber immer noch 13 Marken Es ist der wichtigste Teil des Gesamtumsatzes des Konzerns. Cartier, einschließlich Schmuck, ist die umsatzstärkste Marke der Richemont-Gruppe, und seine Uhr hat auch einen hohen Umsatzanteil und gehört zu den fünf umsatzstärksten Marken der Welt.
Swatch Group
    Swatch Group ist auch einer der wichtigsten Luxusgüter-Gruppe der Welt, die Swatch Group vor kurzem hat gerade die erste Hälfte von 2016 das Ergebnis, die gesamte Gruppe einen Umsatz von 3,716 Milliarden Schweizer Franken um 11,4 Prozent gegenüber dem Jahr, von denen Uhren und Schmuck Der Umsatz der Abteilung ging um 11,3% zurück, was 11,2% des Gesamtumsatzes entspricht. Die Swatch Group hat offensichtliche Sorgen gezeigt, und die Trägheit des Hongkonger Marktes hat zu einem deutlichen Rückgang der gesamten Uhrenindustrie geführt.

Die Swatch Group hat einige Divisionen der 18 Uhrenmarken der Gruppe gebildet:
Luxusuhrenschmuck: Breguet, Harry Winston, Blancpain, Glashütte Original, Jacques Delro, Leon Hatot und Omega
Erweiterte Uhr: Longines, Radar, Union Glashütte
Mid-End-Uhren: Tissot, Poman, Certina, Mido, Hamilton, CK (Uhrenschmuck)
Grunduhr: Swatch, Flik Flak

    Zusätzlich zu diesen Uhrenmarken der Swatch Trumpfkarte, die Kontrolle über einige der wichtigsten Teile Uhr Lieferanten, Wang Schweizer ETA Kern des Systems allmählich vorgeschlagen, um die externe Versorgung zu verringern, haben Marken Investitionen in die Entwicklung von unabhängigen Bewegung begann vor, Wenn Sie sich der SW-Bewegung zuwenden, ermöglicht die ETA-Bewegung vielen Unternehmen ohne Bewegungsfähigkeit, sich durch herausragendes Design zu entwickeln. Ein weiterer Swatch Group Trumpf ist die hauch Hersteller Nivarox-FAR, mit Ausnahme der wenigen Marken, die Fähigkeit, sich selbst produzieren gossamer haben, können Sie fast sehen, die meisten Marken werden mit Nivarox-FAR gossamer Auch wenn viele Marken ihre eigenen Bewegungen produzieren, muss die Spirale Nivarox-Produkte verwenden.
LVMH Group
    LVMH-Gruppe ist einer der drei größten Luxusgütergruppe der Welt, an denen Bereiche wie Wein, Lederwaren, Uhren, Schmuck, Kosmetik, Mode und vielen anderen Branchen, die Uhren- und Schmuckmarke Bulgari, Chaumet, De Beers Diamond Jewelers, Fred, Hublot, Tiger TAG Heuer und Zenith haben auch Uhrenabteilungen für Dior, Fendi und LV. Im Vergleich zu Richemont und Swatch Group ist das Schmucksystem für die Straße der Lu Wei Xuan Group nicht sehr groß, hat aber sein Wachstum beibehalten.

    2015 LVMH-Gruppe, der Uhren- und Schmuckgeschäft von 3,3 Milliarden Euro einen Umsatz, im Vergleich zu 2014 um 19% (ohne Wechselkursänderungen), LVMH-Gruppe einen Gesamtumsatz entfielen etwa 10,6% für. LVMH Group, das berühmteste Marketing-Genie, ist Herr Biver, die Wiederbelebung der Blancpain, Hublot carry, erstellen Sie eine neue Richtung in der Uhrmacherei, die jemals grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, um neues Leben in das Produkt zu injizieren.
Kaiyun Gruppe

    In der Uhrenindustrie, gibt es eine sehr berühmte Gruppe, ist Kering, die früher PPR-Gruppe, im Jahr 2013 seinen Namen in Kering geändert, mit dem berühmten Uhrenmarke Ulysse Nardin nächste Gruppe, Girard-Perregaux, Jeanrichard, Schmuck- und Uhrenmarken Boucheron, das Uhrengeschäft umfasst auch Gucci-Uhren. Ab 2015, Umsatz Kering Direktluxusgeschäfte insgesamt 1264, Gruppe 11,6 Milliarden Euro, was eine Steigerung von 15,4%, mit 4,1% Wachstum im Luxusgütersektor, 68% des Gesamtumsatzes.
    Darüber hinaus gibt es einige Luxusuhrengruppen wie die Movado-Gruppe, die ebenfalls viele Marken, vor allem aber Mode und Modemarken, führen, und es gibt nicht viele High-End-Uhrenmarken.

LANGE 1 ’25th Anniversary‘ – Jubiläumsausgabe der legendären Marke Lange

LANGE 1 ist das erste Modell der neuen Ära der Marke und seit 25 Jahren das Symbol von Lange. Aus diesem Grund hat die Uhrenfabrik zur Feier des Jubiläums dieses preisgekrönten Zeitmessers speziell 250 ’25th Anniversary‘ 18 Karat Weißgold-Uhren in limitierter Auflage hergestellt. Merkmale sind ein dunkelblau bedrucktes silberweißes Zifferblatt mit geprägtem Design, blaue Datumsangaben, eine Aufdeckung des Lange-Hauptquartiermusters und eine handgravierte Balance-Schiene mit blauen Linien.

LANGE 1 ’25 Jahre‘

Der 24. Oktober 1994 war der wichtigste Tag in der modernen Geschichte von Lange. Firmengründer Walter Lange und sein Partner Günter Blümlein stellten am selben Tag im Dresdner Schloss die ersten vier Uhren der neuen Zeit aus, darunter LANGE 1. Eins. Das exzentrische Design des Zifferblatts sorgte für heftige Diskussionen, und die Technologie der großen Kalenderanzeige und des Doppelgehäuses war ebenfalls beliebt.

Ein einzigartiges Design wird anfangs oft als Schräge gesehen. Daher muss die Arbeit die inhärenten Konzepte der Menschen überwinden, um ihren faszinierenden Zustand zu zeigen, und LANGE 1 ist ein großes Beispiel. Das große Kalenderdisplay und das exzentrisch gestaltete Zifferblattlayout ergänzen das prächtige mechanische Uhrwerk, das Mitte der 1990er Jahre von vielen gesehen wurde. Aber dieses außergewöhnliche Design hat viel Aufmerksamkeit von außen erhalten, und Lange wurde über Nacht wieder berühmt.

1994 kehrte Lange auf die internationale Bühne der Präzisionsuhrmacherei zurück und präsentierte 2019 eine Serie von Uhren aus 18 Karat Weißgold und würdigte damit die wichtigen Meilensteine ​​der LANGE 1-Uhrenserie. Jedes Stück enthält ikonische Elemente wie ein silberweißes, solides Silberzifferblatt mit dunkelblauen Ziffern und Zeitmarkierungen, blaue Datumsangaben und ein blaues Alligatorarmband mit abgestimmten Tönen und grauen Nähten.

LANGE 1 markiert den Beginn der ’25th Anniversary‘ -Serie, die seit 1994 nahezu unverändert geblieben ist. Unter ihnen spiegelt das Uhrwerk die technische Entwicklung der Uhr vollständig wider. Das 2015 eingeführte Handaufzugswerk L121.1 ist mit einem präzisen Sofortsprung-Großkalender-Display und einer frei laufenden Lange-Ausgleichsfeder sowie einer großen feststehenden Nockenwaage ausgestattet, um eine genaue und zuverlässige Geschwindigkeit zu gewährleisten. Dieses sorgfältig modifizierte Uhrwerk und das erste Kaliber L901.0 von LANGE 1 verfügen außerdem über einen Doppellauf mit einer Gangreserve von bis zu 72 Stunden, kombiniert mit dem klassischen Lange-Qualitätslogo. Erwähnenswert ist unter anderem die 3/4 Schiene aus unbehandeltem Neusilber, die mit acht Schrauben befestigte Goldhülse und die handgravierte Unruhschiene. In das Balanciersperrholz ist speziell der große Kalender ’25‘ eingraviert, der das 25-jährige Jubiläum symbolisiert. Das Gravurmuster wird zunächst mit dem blauen Liniendesign gemischt, wodurch ein deutlicher Kontrasteinfluss entsteht.

Lange Uhrenfabrik hausgemachtes L121.1 Uhrwerk

Ein weiteres limitiertes Merkmal der 250-teiligen LANGE 1 ’25th Anniversary‘ ist die Gravur eines massiven 18 Karat Weißgold. Der Stich zeigt das Lange-Hauptquartier von 1873 und enthält die Namen von Walter Lange und Günter Bruhleen sowie die Reliefbuchstaben ’25 JAHRE LANGE 1′.