Die beste Wahl für den Tag: Verkostung des Omega Hippocampus Aqua Terra in 150 m Entfernung zur 41-mm-Uhr des Observatoriums

Aqua‘ und ‚Terra‘ bedeuten Wasser und Erde. Diese beiden lateinischen Wörter beschreiben nicht nur die Welt der menschlichen Existenz, sondern inspirierten auch die Omega-Inspiration. Im Jahr 2002 fügte Omega der Hippocampus-Familie neue Mitglieder hinzu. Geben Sie ihm den Namen ‚Aqua Terra‘, um sein Erbe des klassischen Hippocampus-Designs und seiner Leistung zu demonstrieren.

   In diesem Jahr brachte Omega das brandneue Modell Aqua Terra auf den Markt, das raffinierte Innovationen in die beliebten Designelemente einbezieht und der Uhr ein neues Aussehen verleiht. Es gibt auch eine außergewöhnliche Innovation in der Uhr: Diese Uhr ist mit einem neuen Uhrwerk für das Observatorium ausgestattet, um eine hervorragende antimagnetische Leistung zu erzielen.

   Diese Uhr mit 41 mm Durchmesser (Modell: 220.12.41.21.06.001) ist aus rostfreiem Stahl gefertigt. Das graue Zifferblatt mit horizontaler Teak-Struktur und blauem Kautschukarmband ist auffällig. Ob zu Lande oder auf dem Meer, diese Uhr erfüllt alle Bedürfnisse des Alltags.

   Die einschraubbare Stahlkrone verfügt über ein neues konisches Design, das dem Träger die Inbetriebnahme erleichtert. Die Oberseite der Krone ist mit dem Omega-Markenlogo geprägt, und die Seite der Krone ist rutschfest.

   Ein blaues Kautschukband mit einer gewebten Karostruktur auf dem Armband und einem grauen Stich an den Rändern. Mit der Faltschließe aus Edelstahl auf dem geprägten Omega-Markenlogo, exquisit und schön.

   Die Seite der Uhr ist gebürstet und geschliffen, die Dicke ist mäßig und beim Tragen am Handgelenk sehr strukturiert. Das neue Wellkantendesign auf der Rückseite des Gehäuses ist an der Seite zu sehen, was sehr einzigartig ist.

   Die gebogenen Laschen sind das klassische Design von Omega.

   Das einzigartige symmetrische Design des Gehäuses verleiht der Uhr ein ausgewogenes Aussehen. Das Zifferblatt mit Teakholzstruktur ist das auffälligste Merkmal des Omega Seamaster Aqua Terra. Inspiriert vom Teakholzdeck auf der Yacht präsentiert es einen Lebensstil, der zum Ozean passt. Das neue Design wertet dieses klassische Design auf, und die vertikale Textur wird zu einer horizontalen Textur, wodurch die Uhr ein neues Aussehen erhält. Die einfache und leicht lesbare Anordnung des Zifferblatts verschiebt einen Teil des Textes auf der Rückseite der Uhr, wobei eine dreieckige Stundenskala und ein Datumsfenster auf 6 Uhr eingestellt sind. Die Stunden-, Stunden-, Minuten- und Chronographensekunden sind mit einer weißen Super-LumiNova-Leuchtschicht versehen, um das Ablesen der Uhrzeit in dunklen Umgebungen zu gewährleisten.

   Ausgestattet mit dem Omega 8900 für das Uhrwerk des Observatoriums bieten die beiden Tandemläufe eine Gangreserve von 60 Stunden und sind beständig gegen hohe Magnetfelder von bis zu 15.000 Gauß. Es ist mit einer kartenlosen Unruhfeder mit Silikonfeder und einem Zweiwege-Automatikaufzug ausgestattet. Poliert mit arabischen Genfer Wellen. Die gesamte Uhr und das gesamte Uhrwerk haben durch die hohen Standards der Uhrenindustrie, die vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) anerkannt wurden, herausragende Präzision, Leistung und antimagnetische Leistung erzielt. Die Uhr hat eine Wasserdichtigkeit von 150 Metern.

Zusammenfassung: Die Hippocampus Aqua Terra Uhr hat sich seit 15 Jahren zu einem klassischen Omega entwickelt. Aqua Terra-Uhren sind auch von Land zu Meer elegant und zuverlässig. Diese Uhr ist in Aussehen und Farbabstimmung für jeden Anlass geeignet und die innere Bewegung des Observatoriums ist in Bezug auf Präzision und Leistung einwandfrei. Zur Zeit ist diese Uhr gelistet, der inländische Publikumspreis beträgt: 40.500 RMB.

Switzerland Mido Die neue Helmsman-Serie von Beobachtern der Mido-Uhr hat den Markt geschockt

Der Aufstieg des Outdoor-Sports hat die Sehnsucht der Menschen nach Natur geweckt und ist zur Schaufel des städtischen Lebens geworden. Swiss Mido Die Mido hat eine neue Steuermannserie von Explorer-Uhren auf den Markt gebracht. Die Uhr ist für den natürlichen Outdoor-Charakter des Outdoor-Bereichs konzipiert, erfüllt nicht nur funktional die Anforderungen des Outdoor-Sports, sondern spiegelt mit ihrem zukunftsweisenden Design und mattem Strukturmaterial das individuelle Temperament und den Geschmack wider. Der Geist des Pionierens offenbart sich.

Multifort Helmsman Series Seeker Watch (M025.407.36.061.10)

Die Midea Helmsman Explorer-Uhrenserie besteht aus einem schwarzen und grauen PVD-Edelstahlgehäuse mit einem unauffälligen, strukturierten, braunen, perforierten Lederarmband.Dieses einzigartige Farbschema ist auch ein neuer Versuch für die Schönheit, die der Suchende unternimmt. Die Uhr ist mit einem Cross-Country-Fashion-Element versehen. Gleichzeitig ist die vollautomatische mechanische Uhr mit dem vollautomatischen mechanischen Uhrwerk Calibre 80 ausgestattet, das bis zu 80 Stunden kinetische Energie speichert und es Ihnen ermöglicht, die Entdeckungsreise und das Galoppieren im Freien zu genießen.
Nachdem die Steuermanns Uhren im Jahr 1934 wurde das Sydney Harbour Bridge in zwei Jahren gebaut geboren wurden, sondern auch sein Design inspiriert von dem Sydney Harbour Bridge abgeleitet, Uhren Mido auf der Ästhetik und Funktionalität der perfekten Kombination aus Funktionalität konzentrieren, wie Die Inspiration stammt von der Sydney Harbour Bridge. Bis 2014 hat die Schweiz Mido Helmsman Serie schon seit 80 Jahren nach dem Test der Zeit und der Geschichte hat sich die Serie der Rudergänger Mido Schweizer Uhren geworden ist ziemlich repräsentativ für die Serie, sondern auch in der Schweizer Uhrenindustrie ist extrem lange Produktionsgeschichte Serie Eins.
Ob Trekking in Patagonien, Jagd in Tansania oder Rallye im Sahara Desert Center – die Midea Explorer-Uhr wird mit Sicherheit zur ersten Wahl für Outdoor-Enthusiasten. Seine Oberfläche und einem Durchmesser von 44 mm bzw. 42 mm, wobei der Tisch sich von starken Zusammenstoßes beständigen Edelstahl verschiedener PVD-Beschichtungszusammensetzung wisch Gehäuse und Zifferblatt, Zifferblatt mit Suspension auf die Sydney Harbor Bridge als Quelle der Inspiration Genf Längswellungen Skala dekoriert Die Stunden- und Minutenzeiger sind mit einer braunen Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung versehen, um sicherzustellen, dass die Uhrzeit in jeder Situation gut lesbar ist. Die vollautomatische mechanische Uhr des Suchers ist mit dem vollautomatischen mechanischen Uhrwerk Calibre 80 der neuesten Generation ausgestattet, das bis zu 80 Stunden kinetische Langzeitenergie speichern und bei Outdoor-Aktivitäten problemlos auf die Anforderungen verschiedener Umgebungen reagieren kann. Searcher zentrale Sekundenzeiger Steuermann Serie Multifunktions- Chronograph bei 3 Uhr-Position und die Bildlaufzähler als für die Anzeige die Anzahl von Sekunden, speziell im Auge, um 9 Uhr in dem Bildlaufzähler verwendet wird, dann das Datumsfenster bei 6 Uhr Der Kalendereinsteller bei 10 Uhr ermöglicht eine schnelle Einstellung des Kalenders, das Datum der anderen Steuermannserie vollautomatischer mechanischer Uhren liegt zwischen 4 Uhr und 5 Uhr.

Multifort Helmsman Series Seeker Watch (M025.627.36.061.10)

Darüber hinaus wird die originelle Textur und das wegweisende Erscheinungsbild der Meidu Helmsman-Uhrenserie auch von den Feinuhrmachern favorisiert. Die Kombination von braunen und schwarzen Farbschemata stellt einen kreativen Schachzug in der Uhrmacherkunst dar. Das braune perforierte Lederarmband passt zum Gehäuse. Die neue MIDO-Faltschließe ist außerdem mit zwei ergonomischen Sicherheitsschiebern ausgestattet, die Lockerheit verhindern und den Tragekomfort erhöhen. Der Multifunktionschronograph der Helmsman Series Finder ist wasserdicht bis 100 Meter und wird von einem doppelseitigen entspiegelten Saphirspiegel geschützt. Auf der Rückseite des Gehäuses befindet sich ein transparentes Gehäuse, in dem der Träger ein mechanisches Automatikwerk mit blauen Stahlschrauben, einer schönen Verzierung und einem kunstvoll geschnitzten Genfer Wellenmuster und einem MIDO-Logo sehen kann.
Technische Informationen
Schweizer Medutable Multifort Helmsman Serie Seeker Automatic Mechanical Watch
Modell: M025.407.36.061.10]
Bewegung: Caliber 80 Mido automatische mechanische Bewegung (Bewegung ETA C07.611 Basis), 11½ “‘, die einen Durchmesser von 25.60 mm, Dicke 4,74 mm, 25 Bohrern, swing 21.600 / h, NIVAFLEX NM Zugfeder, ELINCHRON II-Feder. Das fein gearbeitete Uhrwerk, das automatisch oszillierende Gewicht gravierten sorgfältig die Genfer Wellen und das MIDO-Logo. Das Datum für Stunde, Minute und Sekunde wird angezeigt. Drei Richtungen passen die Laufzeitgenauigkeit an. Bis zu 80 Stunden langer kinetischer Energiespeicher.
Gehäuse: Mercerisiertes, poliertes PVD-Gehäuse aus Edelstahl 316L, schwarz und grau, Durchmesser 42 mm, 3 Teile, beidseitiger, blendfreier Saphirspiegel, Spiralkrone, transparenter Boden, beobachtbares Uhrwerk, Gravurfolge Nein, wasserdicht bis 100 Meter.
Armband: Das braune, perforierte Lederband passt zum Gehäuse und verfügt über eine ergonomische Faltschließe mit zwei Sicherheitsschiebern.
Zifferblatt: Schwarzgraues Zifferblatt mit Genfer Längswellen, Super-LumiNova® auf der Waage, Datumsfenster zwischen 4 Uhr und 5 Uhr.
Hinweis: Mit dem mit Super-LumiNova® behandelten braunen Punkt, mercerisierten und polierten Stunden- und Minutenzeigern ist er auch nachts gut lesbar.
Swiss Medu Table Multifort Steuermannserie Seeker Multifunktions Chronograph
Modell: M025.627.36.061.10]
Uhrwerk: Mido Calibre 60, vollautomatisches, multifunktionales mechanisches Uhrwerk (basierend auf ETA A05H31), 131 304 “, Durchmesser 30,40 mm, Dicke 7,90 mm, 27 Bohrer, 28.800 Schwünge pro Stunde, ANACHRON – ETASTABLE-Spirale, NIVAFLEX NM Zugfeder. Das fein gearbeitete Uhrwerk ist mit blauen Schrauben versehen, und das automatisch oszillierende Gewicht ist sorgfältig mit der Genfer Welligkeit und dem MIDO-Logo graviert. Fünf Richtungen passen die Verfahrgenauigkeit an. Bis zu 60 Stunden kinetische Energiespeicherung.
Funktion: Stunde und Minute, Datumsanzeige, Multifunktions-Timing. Zeit: Die Stunden- und Minutenzeiger befinden sich in der Mitte der Oberflächenplatte. Das zweite Zifferblatt ist um 9 Uhr. Timing: Zentraler 60-Sekunden-Chronographenzeiger, 30-Minuten-Chronograph bei 3 Uhr. Das Datumsfenster befindet sich um 6 Uhr.
Fall: satinierten Edelstahl 316L Fall dunkelgrau PVD beschichtet, graviert Tacho Lünette, Durchmesser 44 mm, 3 Teile, doppelseitiger Spiegel antireflektiven Saphir, Schraub- Krone, schneller Datumskorrektor bei 10 Uhr Die transparente Rückseite kann mit einem sorgfältig geschnitzten Uhrwerk beobachtet werden, das mit einer Seriennummer versehen und wasserdicht bis 100 Meter ist.
Armband: Das braune, perforierte Lederband passt zum Gehäuse und verfügt über eine ergonomische Faltschließe mit zwei Sicherheitsschiebern.
Zifferblatt: Schwarzgraues Zifferblatt mit Genfer Längswellen, Schneckenzähler, Super-LumiNova® auf der Skala und Datumsfenster bei 6 Uhr.
Hinweis: Mit dem mit Super-LumiNova® behandelten braunen Punkt, mercerisierten und polierten Stunden- und Minutenzeigern ist er auch nachts gut lesbar.

Berühmte Ellie High-Schmuckuhr

Tausende Diamanten funkeln im Trubel der Welt: Die neueste Kollektion von hochwertigen Schmuckuhren von Baume \u0026 Mercier in absolutem Kontrast, die ihnen eine feminine Ely-Uhr mit berauschendem Licht und Dunkelheit verleiht Wirkung.

Dieses einzigartige Modell in limitierter Auflage verfügt über einen PVD-behandelten, dunkelschwarzen Weißgoldrahmen, der den funkelnden Hintergrund von 970 Diamanten ergänzt. Diese mutige und innovative Verschmelzung von Licht und Dunkelheit hat zunehmend die Kreativität und Professionalität offenbart, die Nominierte bei der Gestaltung von Damenuhren mit edlem Schmuck nicht leugnen können.

Diese schillernde Ellie-Schmuckuhr ist ein lebendiges Symbol für das historische Erbe, auf das Prominente stolz sind. Es setzt die Tradition der Marke fort: Geben Sie Ihrem Designstudio-Team viel kreativen Freiraum und stellen Sie jedes Jahr eine limitierte Schmuckuhr her. In diesem Jahr verwendete die Star-Designerin Sabine Rochat ihre 2008 eingeführte Ely-Uhr und ließ ihrer Fantasie freien Lauf. Sie verwendet mutig eine dunkelschwarze Lünette aus PVD-beschichtetem Weißgold, die mit Tausenden von Diamanten verziert ist, die wie ein Fluss fließen und die faszinierende Form der Ellie-Serie perfekt hervorheben. Ein ganzes Set mit Diamanten, ein breiterer Rand der Scheibe, um das Zifferblatt dreistufiges bietet eine breitere Sicht: gekoppelt mit vielen Präzision metallischen römischen Ziffern, Baume \u0026 Mercier Markennamen Diamanten zwischen der Basis und der Spitze des Wahlsaphirglases befinden. Im Armbandteil ist die innere Kette des Diamanten ebenfalls mit einem konvexen Saphirglas überzogen, um die brillanten Diamanten zu schützen und die schönen Kurven des Armbands zu zeigen.

Diese einzigartige Kreation hat einen Uhrendurchmesser von 34 mm (30 mm für das klassische Ellie-Modell) mit einem mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug. Durch das Saphirglasfenster auf der Rückseite der Uhr ist es gut zu erkennen, das Gehäuse ist dunkelschwarz und mit C? Tes de Gen? Ve verziert.

Diese einzigartige Ellie-Schmuckuhr ist eine perfekte Interpretation des einzigartigen Charmes von Baume \u0026 Mercier aus dem Jahr 1830 und kombiniert exquisite Technologie und innovatives Temperament in einer blendenden Vielfalt von Licht und Schatten.